Wie schnell Gewicht zu verlieren ohne Crash-Diät

Wie schnell Gewicht zu verlieren ohne Crash-Diät
Shutterstock Crash-Diäten sind das Schlimmste. Während Sie motiviert sein könnten, schnell Gewicht zu verlieren, am Tag vier von was auch immer Bananen Diät (Sie sind hoffentlich nicht buchstäblich eine Diät von Bananen), sieht buffig klingt viel ansprechender als 24 Stunden mehr von Hühnerbrust und Spinat.

Shutterstock

Crash-Diäten sind das Schlimmste. Während Sie motiviert sein könnten, schnell Gewicht zu verlieren, am Tag vier von was auch immer Bananen Diät (Sie sind hoffentlich nicht buchstäblich eine Diät von Bananen), sieht buffig klingt viel ansprechender als 24 Stunden mehr von Hühnerbrust und Spinat.

Weil wir uns darum kümmern, sind wir hier, um Ihnen einen viel einfacheren, gesünderen und gesünderen Angriffsplan anzubieten, der Ihnen dabei helfen wird, schnell Gewicht zu verlieren - auf gesunde Art und Weise. Kein Saft reinigt, keine Hot Dogs und eine Tasse Brokkoli (ernsthaft, das gibt es), und keine hunger-induzierten Träume, die dich nackt in einem Kinderbecken voller Guac zeigen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Bewahren Sie Ihre Muskeln und Ihre Gesundheit, indem Sie Ihre Gewichtsabnahme-Ergebnisse mit diesen acht einfachen Strategien starten, die Sie für Jahre des gesunden Lebens einrichten.

1. Essen Sie kein Essen (außer Gemüse) mehr als einmal pro Tag.

Wenn Sie beim Frühstück Toast haben, wählen Sie eine andere Vollkorn-Kohlenhydrate wie brauner Reis oder Quinoa zum Mittag-und Abendessen. Wenn Sie gerne PB und J für einen Pre-Workout-Snack essen, legen Sie die Nüsse den Rest des Tages ab. Indem Sie sich auf eine Portion eines einzelnen Lebensmittels beschränken, fügen Sie Ihrem Ernährungsplan automatisch eine Art Fail-Safe hinzu, sagt Rania Batayneh, MPH, Autorin von The One One One Diet . Außerdem, noch wichtiger, diese Strategie fügt jedem Tag ein breiteres Spektrum an Nährstoffen hinzu und erhöht so Ihr Sättigungsgefühl und Ihren Energielevel, so dass Sie Ihre Anstrengungen zur Gewichtsabnahme zunichte machen können.

2. Essen Sie Hülsenfrüchte mindestens viermal pro Woche.

In einer European Journal of Nutrition Studie, Menschen, die eine Low-cal-Diät, die vier wöchentlichen Portionen von Hülsenfrüchten gefolgt hatte verloren deutlich mehr Gewicht nach nur vier Wochen im Vergleich zu denen, die die gleiche Anzahl von Kalorien gegessen Aber keine Hülsenfrüchte. Der Gewichtsverlust-Turbolader kann aus Leguminosenfasern und antioxidativen Verbindungen stammen, da die Forscher herausgefunden haben, dass Hülsenfruchtliebhaber geringere Mengen an Entzündungsmarkern haben, die mit Fettleibigkeit in Verbindung stehen. Versuchen Sie Kichererbsen zu Ihrem Salat hinzuzufügen, kochen Sie einige Linsen im langsamen Kocher oder mischen Sie schwarze Bohnen in ein Tex-Mex Omelett.

MEHR: 8 Nahrungsmittel, die Entzündungen verringern und Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

3. Holen Sie sich 8. 5 Stunden Schlaf.

Ja, du weißt, dass dein Schlaf dein Gewicht beeinflusst. Aber Sie wissen wahrscheinlich nicht, wie schnell das passiert: Eine Annals of Internal Medicine Studie schlägt vor, dass zwei Wochen alles sind, bis Ihr Schlaf auf die eine oder andere Weise sichtbar wird - um Ihre Taille herum. In der Studie folgten Männer und Frauen einer kalorienkontrollierten Diät. Nach 14 Tagen Schlaf entweder 5. 5 oder 8. 5 Stunden jede Nacht verloren beide Gruppen ungefähr 6. 5 Pfund - aber diejenigen, die am meisten Schlaf verloren, verloren doppelt so viel Fett wie die Kurzschläfer taten. (Wiederhole nach uns: Keine Diät mehr. Immer. Lerne stattdessen, sauber zu essen - ohne jegliche Entbehrung! - und sieh zu, wie die Pfunde fallen, mit Dein Metabolismus-Makeover .)

4 . Trinken Sie einen Liter Wasser pro 50 Pfund, die Sie wiegen.

Während die Erhöhung Ihrer Wasseraufnahme wichtig ist, um Überernährung zu verhindern, eine gesunde Verdauung zu fördern und Ihren Stoffwechsel in Form zu halten, wenn Wasser schnell abfällt, ist Wasser auch Ihr größter Blähbauchverwandter, sagt San Diego. Based Trainer Kyle Brown, CSCS, der am besten dafür bekannt ist, Promis vor Foto-Shootings und Red-Carpet-Affären zu "schneiden". Das ist, weil, wenn Ihre Zellen dehydriert sind, ihre erste Vorgehensweise darin besteht, sich an jede Flüssigkeit zu klammern, die in Ihrem System ist, was zu einer allseitigen Aufblähung beiträgt. Er empfiehlt, pro 50 Pfund pro Tag einen Liter Wasser zu trinken. Also, wenn Sie 175 Pfund wiegen, kommt es auf 3. 5 Liter Wasser. Sippen Sie konsequent, um zu verhindern, dass Ihr System auf einmal überlastet wird.

5. Auf verarbeitete Lebensmittel und Salz zurückschneiden.

Eine weitere Möglichkeit, überschüssiges Wassergewicht zu reduzieren, ist, Ihre Natrium- und Kaliumwerte in Schach zu halten, sagt Brown. Um dies zu tun, empfiehlt er, auf verarbeitete Lebensmittel, die in der Regel reich an Natrium sind, und Nixing Salz von was auch immer Essen auf Ihrem Teller ist. Kombinieren Sie diese Niedrigsalz-Strategie mit reichlich kaliumreicher Nahrung wie Lachs, Heilbutt und Spinat, und Sie werden im Laufe der Woche abnehmen, sagt er.

MEHR: Diese Super-gemeinsame Zutat kann Sie an Gewicht zunehmen

6. Mache 20 Minuten intensives Intervalltraining.

Um in Rekordzeit Gewicht zu verlieren, ist das Intervalltraining mit hoher Intensität die bevorzugte Trainingsmethode. Minute-pro-Minute verbrennt es mehr Kalorien als andere Workouts wie Steady-State-Cardio und erhöht auch die Kalorien verbrennen Sie 48 Stunden nach dem Training, sagt Taylor Gainor, CSCS, Mitbegründer von LIT-Methode in Los Angeles. Darüber hinaus baut Intervall-Training auf lange Sicht Muskeln auf, was entscheidend ist, um das Gewicht zu halten, sagt Brown. Ihr Übungsrezept: Führen Sie die gesamte Anstrengung einer gegebenen Übung (wie Burpees, Kniebeugen, Ausfallschritte oder Liegestütze) 20 Sekunden lang aus, ruhen Sie dann für 10 Sekunden und wiederholen Sie diese Übung, bis vier Minuten verstrichen sind. Ruhe eine Minute, dann für insgesamt vier Runden wiederholen, schlägt Forschung von der University of Wisconsin-La Crosse vor.

7. Vermeiden Sie Pasta, Kekse und Süßigkeiten.

Uns ist klar, dass dies keine bahnbrechende Empfehlung ist, aber eine der einfachsten Möglichkeiten zur Entbindung ist, die Aufnahme einfacher, raffinierter Kohlenhydrate zu reduzieren. Zu den Quellen, auf die man achten sollte, gehören weiße Nudeln, Kekse, Cracker und Süßigkeiten. Es versteht sich von selbst, dass der raffinierte Zucker in diesen Lebensmitteln den Gewichtsverlust auf lange Sicht verhindern kann, aber kurzfristig zu einer erheblichen Wassereinlagerung führen kann, sagt Gainor. Du wirst schockiert sein, wie viel Gewicht du verlierst (selbst wenn es Wasser ist) innerhalb von ein oder zwei Wochen, in denen du deine normale Zuckerveränderung zurückstellst, sagt er.

MEHR: 6 Frauen teilen die einfachen Mahlzeit-Vorbereitungs-Tricks, die ihnen halfen, Gewicht zu verlieren

8.Iss alle paar Stunden ganze Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette.

Essen ausgewogene Mahlzeiten und Snacks, enthält alle drei Makronährstoffe, die Ihr Körper braucht, alle paar Stunden ist der Schlüssel zur Energieversorgung Ihres Körpers für Ihre Workouts, verhindert übermäßiges Essen (vor allem diese einfachen Kohlenhydrate), und halten Sie Ihren Stoffwechsel in Höchstgeschwindigkeit, sagt Batayneh. Probieren Sie Toast, ein Ei und Avocado zum Frühstück, einen Apfel mit Streichkäse für einen Snack und einen Spinatsalat mit Hühnchen und Olivenöl zum Mittagessen.

9. Essen Sie jeden Tag eine Handvoll Nüsse.

In einer Penn State-Studie verloren Menschen, die täglich etwa eine Handvoll Mandeln aßen, im Laufe von sechs Wochen signifikant mehr Bauchfett im Vergleich zu denjenigen, die eine nusslose Diät mit der gleichen Anzahl an Kalorien zu sich nahmen. Während diese Studie die Mandelaufnahme untersuchte, wurden auch andere Nüsse wie Walnüsse und Pistazien dank ihres gesunden Fett- und Eiweißgehalts mit einer verbesserten Gesundheit und Gewichten in Verbindung gebracht.

Der Artikel Wie man schnell Gewicht verlieren ohne Crash Diät erschien ursprünglich auf Women's Health.