Wie man es durch Unfruchtbarkeit schafft, ohne deine Beziehung zu zerstören

Wie man es durch Unfruchtbarkeit schafft, ohne deine Beziehung zu zerstören
Thinkstock Von dem Moment an, in dem sich ein Paar entscheidet, ein Baby zusammen zu haben, ändert sich seine Perspektive auf sein Sexualleben. Für die meisten Paare gibt es eine neue Zärtlichkeit und Intimität zwischen ihnen, die mit der gemeinsamen Absicht einhergeht, ein neues Leben zusammen zu beginnen.

Thinkstock

Von dem Moment an, in dem sich ein Paar entscheidet, ein Baby zusammen zu haben, ändert sich seine Perspektive auf sein Sexualleben. Für die meisten Paare gibt es eine neue Zärtlichkeit und Intimität zwischen ihnen, die mit der gemeinsamen Absicht einhergeht, ein neues Leben zusammen zu beginnen.

Doch für die 10 bis 15% aller amerikanischen Paare, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, hat Sex eine völlig neue Bedeutung, die zu oft mit Scham, Schuldzuweisung und Angst einhergeht. Selbst wenn die Unfruchtbarkeitsreise zu einem gesunden Baby führt, scheint die Art ihres Sexuallebens untrennbar verändert zu sein, um sich unbeholfen und gezwungen zu fühlen. Dies führt oft zu niedrigeren Libido oder Vermeidung von Sex insgesamt.

Dies muss jedoch nicht der Fall sein. Mit einigen bewussten Verschiebungen in der Perspektive und im Verhalten gibt es keinen Grund, warum ein unfruchtbares Paar nicht mit einer engeren, reicheren und intimeren sexuellen Verbindung auf die andere Seite seiner Reise kommen kann als vor Beginn ihrer Kämpfe.

Durch die Behandlung der Unfruchtbarkeit zu gehen, ist eines der schwierigsten Dinge, mit denen Sie als Paar konfrontiert werden. Aber es wird wahrscheinlich nur eine von vielen Herausforderungen sein, denen Sie im Laufe Ihres Lebens begegnen werden. Paare, die sehr klar sind, dass ihre Beziehung die Hauptpriorität ist, sind diejenigen, die es durch Unfruchtbarkeitsbehandlung - sowie die anderen Herausforderungen des Lebens - in Takt machen.

MEHR: Video Of Dad Tanzen mit besonderen Bedürfnissen Tochter geht virale

Making einander wichtiger als das Behandlungsergebnis wird der Kleber sein, der Sie zusammenhält. Das bedeutet, dass Sie sich zuerst gegenseitig für das Glück und dann für die Eltern engagieren. Wenn Sie die Beziehung zuerst angehen, werden Sie die Entscheidungen, die Sie während des gesamten Behandlungsprozesses treffen müssen, viel einfacher finden und Ihre romantische Verbindung wird weiterhin Priorität haben.

Es mag wie ein Kinderspiel erscheinen, dass jeder, der eine Unfruchtbarkeitsdiagnose erhält, sich manchmal wütend, verängstigt, beschämt oder eine Kombination aus allen dreien fühlt.Aber das muss nicht bestimmen, wie du dich zusammen fühlen wirst.

Diese schwierigen Gefühle werden aufkommen. Aber du kannst deutlich machen, dass du auch arbeiten wirst, um dich verbunden, verspielt, fröhlich, albern, liebevoll, romantisch, sogar sexuell zu fühlen. Dann geht es darum, Gelegenheiten zu suchen, regelmäßig Erfahrungen zu machen, die diese Gefühle in dir, getrennt und zusammen, erzeugen. Vielleicht sorgt es dafür, dass du diesen neuen Kochkurs zusammen nimmst oder eine spontane Entscheidung fällst, Rockwandklettern zu gehen. Wenn Sie nicht zulassen, dass der Unfruchtbarkeitskampf Sie definiert oder diktiert, wie Sie sich fühlen (zumindest die meiste Zeit), werden Sie viel erfolgreicher darin sein, eine emotionale und sinnliche Verbindung zwischen Ihnen aufrechtzuerhalten.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

MEHR: "Dead" Girl wacht während ihrer eigenen Beerdigung im Sarg auf

Endlich, trennen Sie Baby-Sex von normalem Sex. Das ist richtig, beide Arten! Vielleicht haben Sie während des Eisprungs oder in bestimmten Phasen der Behandlung Sex mit dem Baby. Aber Sie können und sollten auch nicht-Baby machen Sex haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie beide unterscheiden. Vielleicht haben Sie "Babymachen" Sex im Schlafzimmer und "normalen" Sex überall sonst oder in verschiedenen Positionen. Auf diese Weise wird Ihr gesamtes Sexualleben nicht durch den Stress der Unfruchtbarkeit definiert. Wenn Ihre Behandlung abgeschlossen ist, wird Sex noch viele positive Assoziationen für Sie haben und es wird viel weniger unangenehme oder negative Assoziationen mit Sex geben.

Die Quintessenz ist, dass Unfruchtbarkeit nicht einfach ist, egal was das Ergebnis ist. Aber es muss dich oder deine Beziehung nicht definieren. Es sind die tiefsten Verbindungen, die in den härtesten Zeiten aufgebaut werden, und deine Beziehung ist keine Ausnahme. Wir werden alle mit Kämpfen in unserem Leben konfrontiert sein, aber mit der richtigen Perspektive treten Sie einzeln und gemeinsam stärker hervor.

MEHR: Chirurgen finden 10 Jahre altes Sexspielzeug in Frauenkörper

Lassen Sie Ihren Kommentar