Eiscreme-Gelee-Rolle

Eiscreme-Gelee-Rolle
Gesamtzeit1 Stunde 40 MinutenZutaten9 CountServing Size Bestandteile 2 Teelöffel plus 1 Tasse Vollkornmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 4 große Eiweiße, bei Raumtemperatur 3/4 Tasse Kristallzucker 4 große Eidotter, bei Raumtemperatur 1 Teelöffel Vanilleextrakt 1 Esslöffel Konditorenzucker 1 Quart fettfreies Schokoladeneis, weich Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy Now Wegbeschreibung Vorbereitung: 30 MinutenKochen: 10 Minuten Den Ofen auf 375 ° F vorheizen.

Gesamtzeit1 Stunde 40 MinutenZutaten9 CountServing Size

Bestandteile

  • 2 Teelöffel plus 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 große Eiweiße, bei Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 4 große Eidotter, bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Konditorenzucker
  • 1 Quart fettfreies Schokoladeneis, weich
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 30 MinutenKochen: 10 Minuten
  1. Den Ofen auf 375 ° F vorheizen. Coat eine 15 "x 11" Jelly-Roll-Pfanne mit Kochspray. Staub mit 2 Teelöffel Mehl. Tippen Sie auf den Überschuss.
  2. Kombinieren Sie die restlichen 1 Tasse Mehl, das Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Schlagen Sie das Eiweiß in einer mittleren Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig. Schlage langsam 1/2 Tasse Kristallzucker zu, bis sich steife Spitzen bilden.
  3. Geben Sie das Eigelb, den Vanilleextrakt und den restlichen Kristallzucker in eine große Schüssel. Schlagen Sie mit den gleichen Schlägern 5 Minuten oder bis sie dick und zitronenfarbig sind. Falte ein Drittel der Mehlmischung und die Hälfte des Eiweißes ein. Wiederhole, beginn und end mit dem Mehl.
  4. Geben Sie den Teig in die Pfanne und glätten Sie die Oberseite.
  5. 8 Minuten backen, oder bis die Oberseite zurückspringt, wenn sie in der Mitte leicht berührt wird. Legen Sie ein sauberes Geschirrtuch auf die Küchentheke und streuen Sie es gleichmäßig mit dem Puderzucker. Lösen Sie die Ränder des gebackenen Kuchens und invertieren Sie sofort auf das Handtuch. Ausgehend von einem kurzen Ende, rollen Sie den Kuchen (und das Handtuch). Vollständig auf einem Gestell abkühlen.
  6. Rollen Sie den Kuchen ab und entfernen Sie das Handtuch. Verteilen Sie die Oberseite des Kuchens mit dem Eis. Roll den Kuchen auf. In Folie oder Folie wickeln und mindestens 30 Minuten einfrieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 166kcal
  • Kalorien aus Fett: 24kcal
  • Kalorien aus Satfett: 11kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 23g
  • Kohlenhydrate : 33g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 73mg
  • Natrium: 144mg
  • Protein: 5g
  • Calcium: 93mg
  • Magnesium: 2mg
  • Kalium: 49mg
  • Ballaststoffe : 3g
  • Gramm Gewicht: 84g
  • Mono Fett: 1g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Poly Fett: 0g
  • Wasser: 42g

Lassen Sie Ihren Kommentar