Indisches Kartoffel-Fladenbrot

Indisches Kartoffel-Fladenbrot
Zutaten 1 kg Russet Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten Stücke 2 Serrano oder andere grüne Chilischoten, in Stücke geschnitten (beim Hantieren mit Plastikhandschuhen) 1 Teelöffel Salz 2 Esslöffel gehackter Koriander 1 Teelöffel Garam Masala 1 Tasse Vollkornmehl Wasser Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy Now Wegbeschreibung In einem Topf die Kartoffel, Paprika und 1/2 Teelöffel Salz mischen.

Zutaten

  • 1 kg Russet Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten Stücke
  • 2 Serrano oder andere grüne Chilischoten, in Stücke geschnitten (beim Hantieren mit Plastikhandschuhen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • Wasser
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

  1. In einem Topf die Kartoffel, Paprika und 1/2 Teelöffel Salz mischen. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um abzudecken. Bedecke die Pfanne und setze sie auf hohe Hitze. Zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf Medium. Kochen Sie für ungefähr 20 Minuten, oder bis die Kartoffeln sehr zart sind. Ablassen. Den Koriander und den Garam Masala dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer oder Kartoffelbrei pürieren. Für etwa 10 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. In einer Schüssel die Kartoffelmischung mit dem Mehl und dem restlichen 1/2 Teelöffel Salz vermengen. Umrühren, 1 Esslöffel Wasser auf einmal hinzufügen, um einen feuchten, aber nicht klebrigen Teig zu machen. Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche wenden. Leicht kneten für ca. 30 Sekunden, oder bis der Teig einen glatten Ball bildet. Mit einem Tuch abdecken und 10 Minuten stehen lassen.
  3. Staube deine Hände leicht mit Mehl. Teile den Ball in 12 Teile. Mit den Handflächen formen Sie jedes Stück zu einem Ball. Bedecken Sie den Teig, während Sie mit jeweils einem Ball arbeiten. Mit einem Nudelholz auf einer leicht mit Mehl bestückten Arbeitsfläche jeden Ball in einen 6-Zoll-Kreis rollen. Leicht mit Mehl bestäuben; beiseite stellen. Weiterrollen, bis alle Brote fertig sind.
  4. Eine Herdplatte leicht bestreichen oder andere schwere Pfanne mit Kochspray und über mittlerer Hitze stellen, mehrere Brote in einer Schicht auf die Grillplatte legen, etwa 1 1/2 Minuten kochen lassen oder bis sich braune Flecken am Boden bilden, umdrehen und ca. 1 Minute kochen lassen Minute länger, oder bis es durchgegart ist Entfernen Entfernen Sie weiter, bis alle Brote gekocht sind. Sofort servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 67kcal
  • Kalorien aus Fett: 2kcal
  • Kalorien aus Satfett: 0kcal
  • Fett: 0g
  • Gesamtzucker: 1g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Natrium: 198mg
  • Protein: 2g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 1g
  • Eisen: 1mg
  • Zink: 0mg
  • Calcium: 11mg
  • Magnesium: 25mg
  • Kalium: 224mg
  • Phosphor: 59mg
  • Vitamin A Carotinoid: 9re
  • Vitamin A: 92iu
  • Vitamin A: 5rae
  • Vitamin A: 9re
  • V Itamin C: 20mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 1mg
  • Vitamin E Alpha-Äquivalente: 0mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 0mg
  • Vitamin E Iu: 0iu
  • Vitamin E Mg: 0mg
  • Alpha-Carotin: 2mcg
  • Beta-Carotin Äquiv .: 55mcg
  • Beta-Carotin: 52mcg
  • Biotin: 0mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 2g
  • Folat Dfe : 11mcg
  • Folat Lebensmittel: 11mcg
  • Folat: 11mcg
  • Gramm Gewicht: 76g
  • Niacin Äquivalente: 2mg
  • Poly Fett: 0g
  • Selen: 7mcg
  • Lösliche Faser: 0g
  • Stärke: 6g
  • Vitamin B6: 0mg
  • Vitamin K: 2mcg
  • Wasser: 57g

Lassen Sie Ihren Kommentar