Italienisches Gemüse Spiedini

Italienisches Gemüse Spiedini
Spiedini ist das italienische Wort für Kebabs. Wie auch immer Sie sie nennen, sind diese gegrillten gewürzten Gemüse mit Pasta entzückend. Gesamtzeit30 MinutenZutaten12 CountServing Size Zutaten 8 sehr kleine Zwiebeln 1 gelber Sommerkürbis (ca. 1/2 Pfund) 2 Esslöffel Panko Paniermehl 2 Esslöffel geriebener Parmesan 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian 1/4 Teelöffel geriebener Salbei Teelöffel Salz Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer 8 Kirschtomaten 4 Teelöffel natives Olivenöl Extra 3 Unzen Mul

Spiedini ist das italienische Wort für Kebabs. Wie auch immer Sie sie nennen, sind diese gegrillten gewürzten Gemüse mit Pasta entzückend.

Gesamtzeit30 MinutenZutaten12 CountServing Size

Zutaten

  • 8 sehr kleine Zwiebeln
  • 1 gelber Sommerkürbis (ca. 1/2 Pfund)
  • 2 Esslöffel Panko Paniermehl
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel geriebener Salbei
  • Teelöffel Salz
  • Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Kirschtomaten
  • 4 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  • 3 Unzen Multigrain Rotini Pasta
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 10 MinutenKochen: 20 Minuten
  1. Den Grill auf mittlere Stufe vorheizen. Bringe einen mittelgroßen Topf Wasser zum Kochen.
  2. Inzwischen die Zwiebeln waschen, aber nicht schälen. Schneide die Wurzelspitzen weg und schneide mit einem kleinen Messer ein X im Wurzelende. Legen Sie sie in eine große mikrowellengeeignete Tasche mit Reißverschluss. Halbe den Kürbis in der Länge. Schneiden Sie jede Hälfte kreuzweise in 8 Stücke. Mit den Zwiebeln in die Tüte geben. Siegel etwa zur Hälfte. Legen Sie den Beutel in die Mikrowelle und arrangieren Sie das Gemüse in einer einzigen Schicht. Bei mittlerer Leistung 90 Sekunden oder nur bis zur Erhitzung kochen. Vorsichtig entfernen und beiseite stellen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben. Die Zwiebelschalen abschneiden und wegwerfen.
  3. Paniermehl, Käse, Thymian, Salbei, Salz und Pfeffer in eine flache Glas- oder Keramikauflaufform geben. Fügen Sie die gekochten Zwiebeln und den Kürbis und die Tomaten hinzu. Nieselregen mit 1 Esslöffel Öl. Toss, um das Gemüse mit der Krumenmischung zu beschichten. Das Gemüse auf 4 lange Metallspieße fädeln. Reservieren Sie die verbleibende Krümelmischung.
  4. Grill die Spieße über direkte Hitze, Drehen, für 8 Minuten oder bis zu allen Seiten gebräunt. Gehen Sie zu indirekter Hitze und kochen Sie weiter für 10 Minuten oder bis der Kürbis zart ist. Entfernen Sie das Gemüse und schieben Sie es vorsichtig in die Schale mit der reservierten Krumenmischung. Beiseite legen.
  5. In der Zwischenzeit die Nudeln in das kochende Wasser geben und nach den Anweisungen des Pakets kochen. Abgießen und mit den restlichen 3 EL Öl und der Petersilie in die Gemüseschale geben. Werfen und servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 269kcal
  • Kalorien aus Fett: 138kcal
  • Kalorien aus Satfett: 23kcal
  • Fett: 15g
  • Gesamt Zucker: 5g
  • Kohlenhydrate : 29g
  • Gesättigtes Fett: 3g
  • Cholesterin: 2mg
  • Natrium: 129mg
  • Protein: 6g
  • Calcium: 69mg
  • Ballaststoffe: 4g
  • Folat Dfe: 49mcg
  • Mono Fett: 11g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Sonstiges: 6carbsg
  • Poly Fett: 2g
  • Lösliche Ballaststoffe: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar