Ruck Hühnchen mit Kochbananen

Ruck Hühnchen mit Kochbananen
Wenn Sie einen reifen Wegerich für dieses Gericht auswählen, achten Sie darauf, dass die Haut mit Schwarz und Gelb gesprenkelt ist. Gesamtzeit45 MinutenZutaten13 CountServing Size Zutaten 2 Teelöffel salzfreie Ruckwürzmischung 4 entbeinte, enthäutete Hähnchenbrusthälften (je 4 Unzen) 1 1/2 Teelöffel Olivenöl 1 große Zwiebel, gehackt 1 Esslöffel Tomatenpaste ohne Salzzusatz 1 Dose (15 Unzen) ohne Salzzusatz ganze Tomaten 1 grüne Paprika, gehackt 1 reife Wegerich, in 34 "Stücke schneiden 2 kleine

Wenn Sie einen reifen Wegerich für dieses Gericht auswählen, achten Sie darauf, dass die Haut mit Schwarz und Gelb gesprenkelt ist.

Gesamtzeit45 MinutenZutaten13 CountServing Size

Zutaten

  • 2 Teelöffel salzfreie Ruckwürzmischung
  • 4 entbeinte, enthäutete Hähnchenbrusthälften (je 4 Unzen)
  • 1 1/2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Esslöffel Tomatenpaste ohne Salzzusatz
  • 1 Dose (15 Unzen) ohne Salzzusatz ganze Tomaten
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 reife Wegerich, in 34 "Stücke schneiden
  • 2 kleine Zucchini, in der Länge halbiert und quer geschnitten
  • 1/2 Tasse tiefgekühlte Erbsen
  • 2 Teelöffel Balsamico
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Tassen gekochter brauner Reis
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 15 MinutenKochen: 30 Minuten
  1. 1/2 Teelöffel der Jerk Seasoning bestreuen auf beiden Seiten der Hähnchenbrust: 3/4 Teelöffel Öl in einer Pfanne ohne Antihaft oder in einem flachen Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen, das Hähnchen dazugeben und 5 Minuten kochen lassen, einmal wenden und auf einem Teller beiseite stellen Fügen Sie die restlichen hinzu 3/4 Teelöffel Öl in die Pfanne geben. Fügen Sie die Zwiebel und 2 Esslöffel Wasser hinzu. 5 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren, oder bis sie weich sind. Tomatenmark einrühren und 30 Sekunden unter Rühren kochen lassen. Tomaten einrühren und mit der Seite eines Löffels zerkleinern. Fügen Sie die Paprika, Wegerich, Zucchini und die restlichen 1 1/2 Teelöffel der Jerk Seasoning hinzu. Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Fügen Sie das Huhn und alle angesammelten Säfte hinzu und schieben Sie das Fleisch in die Mischung. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen. Die Erbsen einrühren und 5 Minuten köcheln lassen oder bis ein Thermometer in der dicksten Portion einer Hühnerbrust 160F anzeigt und die Säfte frei laufen lassen.
  3. Essig und Petersilie unterrühren und mit dem Reis servieren.
Nährwertangaben

Kalorien: 294kcal

  • Kalorien aus Fett: 32kcal
  • Kalorien aus Satfett: 6kcal
  • Fett: 4g
  • Gesamt Zucker: 19g
  • Kohlenhydrate : 59g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 6mg
  • Natrium: 285mg
  • Protein: 10g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 6g
  • Calcium: 81mg
  • Magnesium: 102mg
  • Kalium : 903mg
  • Ballaststoffe: 8g
  • Gramm Gewicht: 528g
  • Mono Fett: 2g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Poly Fett: 1g
  • Löslich Faser: 1g
  • Stärke: 1g
  • Wasser: 452g

Lassen Sie Ihren Kommentar