Pilz Gerstensuppe mit Spinat und Wurst

Pilz Gerstensuppe mit Spinat und Wurst
Um die heilenden Eigenschaften des Knoblauchs bestmöglich zu nutzen, zerkleinern oder zerkleinern und 10 Minuten vor dem Garen stehen lassen. Dies wird die heilenden Verbindungen freisetzen, die normalerweise deaktiviert werden, wenn der Knoblauch unmittelbar nach dem Zerkleinern gekocht wird. Gesamtzeit1 Stunde 15 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 1 Unze getrocknete Steinpilze 12 Unzen gefrorene Soja Würstchen 1/2 Pfund Cremini in Scheiben oder Champignons 2 Schalotten, fein gehackt 2

Um die heilenden Eigenschaften des Knoblauchs bestmöglich zu nutzen, zerkleinern oder zerkleinern und 10 Minuten vor dem Garen stehen lassen. Dies wird die heilenden Verbindungen freisetzen, die normalerweise deaktiviert werden, wenn der Knoblauch unmittelbar nach dem Zerkleinern gekocht wird.

Gesamtzeit1 Stunde 15 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 1 Unze getrocknete Steinpilze
  • 12 Unzen gefrorene Soja Würstchen
  • 1/2 Pfund Cremini in Scheiben oder Champignons
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 2 Rippen Sellerie, gehackt
  • 1 Tasse Schnellkoch Gerste
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 Packung (32 Unzen) natriumarmes Rindfleisch oder Gemüse Brühe
  • 1 Packung (7 bis 9 Unzen) Baby Spinat
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 13 MinutenKochen: 32 Minuten
  1. Weichen Sie die getrockneten Pilze in 1 Tasse kochendem Wasser in einer mittelgroßen Schüssel ein für 30 Minuten.
  2. Inzwischen die Würste in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze 8 Minuten lang kochen und gelegentlich bis zur Bräunung wenden. Entferne auf einen Teller; in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.
  3. Den Topf mit Kochspray einstreichen und bei mittlerer Hitze auftragen. Die Cremini-Pilze, Schalotten, Karotten und Sellerie unter gelegentlichem Umrühren 10 Minuten lang kochen oder bis sie braun sind. Fügen Sie die Gerste, den Knoblauch und den Thymian hinzu und kochen Sie, unter Rühren, für 2 Minuten.
  4. Entfernen Sie die rekonstituierten Pilze aus der Flüssigkeit und bewahren Sie die Flüssigkeit auf. Die Pilze hacken und in den Topf geben. Rühren Sie die Brühe, reservierte Flüssigkeit und 2 Tassen Wasser ein. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, bedecken Sie und kochen Sie 10 Minuten oder bis die Gerste zart ist.
  5. Spinat und Wurst einrühren. Cook für 2 Minuten oder bis der Spinat welkt.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 406kcal
  • Kalorien aus Fett: 24kcal
  • Kalorien aus Satfett: 6kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 6g
  • Kohlenhydrate : 69g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Natrium: 633mg
  • Protein: 29g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 7g
  • Calcium: 150mg
  • Ballaststoffe: 15g
  • Gramm Gewicht: 556g
  • Mono Fett: 1g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Poly Fett: 1g
  • Lösliche Ballaststoffe: 3g
  • Stärke: 0g
  • Wasser: 347g

Lassen Sie Ihren Kommentar