Out-Of-Whack-Hormone erschöpften mich, verdünnten mein Haar und ließen mich an Gewicht gewinnen - hier ist, wie ich sie unter Kontrolle bekam

Out-Of-Whack-Hormone erschöpften mich, verdünnten mein Haar und ließen mich an Gewicht gewinnen - hier ist, wie ich sie unter Kontrolle bekam
Robert Niederbrach / EyeEm / Getty Images Jahrzehnte vergingen, bis Natasha Turner ihre schlechte Gesundheit mit einem hormonellen Ungleichgewicht in Verbindung brachte. So konnte sie ihre Gesundheit, ihr Gewicht und ihr Glück verändern, eine Reise, die sie in ihrem Buch The Hormone Fix beschreibt. Heute fühle ich mich großartig, aber vor nicht allzu langer Zeit war das Leben ein täglicher Kampf.

Robert Niederbrach / EyeEm / Getty Images

Jahrzehnte vergingen, bis Natasha Turner ihre schlechte Gesundheit mit einem hormonellen Ungleichgewicht in Verbindung brachte. So konnte sie ihre Gesundheit, ihr Gewicht und ihr Glück verändern, eine Reise, die sie in ihrem Buch The Hormone Fix beschreibt.

Heute fühle ich mich großartig, aber vor nicht allzu langer Zeit war das Leben ein täglicher Kampf. In meinen frühen Zwanzigern fand ich mich in Symptomen versunken, die sich nicht zu addieren schienen. Ich war die ganze Zeit hungrig und müde, ich konnte nicht klar denken, ich verlor meine Haare, und mein Gewicht stieg um 25 Pfund - alles, wie es schien, um meinen Bauch. Wie so viele Frauen hielt ich mich an eine starre Routine anstrengenden Trainings und zählte jede Kalorie.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Ich habe es unter Stress gesetzt, die Schule zu beenden. Aber nach unzähligen Arztbesuchen, Bluttests, Ultraschalluntersuchungen und sogar einer Reise in die Notaufnahme entdeckte ich endlich den wahren Schuldigen: Ich hatte eine hypoaktive Schilddrüse.

Durch Behandlung und Medikamente konnte ich meinen Hormonspiegel wieder normalisieren, abnehmen und wieder Energie gewinnen.

Aber ein paar Jahre später traten die Symptome wieder auf! Ich war praktizierender Arzt und unterzog mich beruflich einer Blutuntersuchung und Ultraschalluntersuchung, um meinen Verdacht zu bestätigen. Ich hatte ein polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS). PCOS verursacht oft unregelmäßige Perioden, Haarausfall, Unfruchtbarkeit, Akne und Gewichtszunahme; es ist auch mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs und Diabetes verbunden. Mein Heißhunger, der ständige Hunger, die Müdigkeit nach dem Essen und die Fettgewinne um meinen Bauch - die alle zurückgekehrt waren - waren deutliche Anzeichen für einen hohen Insulinspiegel, ein Hinweis auf PCOS.

Ich untersuchte, wie ich meine "Out-of-Whack" -Hormone ausgleichen kann - dieses Mal war ich entschlossen, das natürlich zu tun. Ich habe so viel gelernt. Wie ich in Das Hormon Fix , mein neuestes Buch für Prävention , erkläre, kann alles, was man isst, bis hin zum Umgang mit Stress einen hormonellen Aufflammen beeinflussen. Bis zum heutigen Tag tue ich mein Bestes, um zu essen, mich zu bewegen, zu schlafen und für die ultimative Hormongesundheit zu leben.

Wenn Sie wie ich kämpfen, sind es wahrscheinlich Ihre Hormone. Forschung hat gezeigt, dass selbst die geringste Hormonstörung Ihr Gewicht verheerend beeinflussen kann. Diese Blutchemikalien kontrollieren alles vom Stoffwechsel bis hin zur Lagerung von Fett und diktieren, wie Ihr Körper Appetit, Heißhunger, Schlaf und mehr reguliert. Hormone können sogar Ihre Herzgesundheit beeinflussen und spielen eine Rolle, ob Sie Diabetes, Arthritis, Thyreoiditis und viele andere Bedingungen entwickeln.

Aber was ist interessant - und auch warum Das Hormon Fix kann dir auch helfen - ist, dass du keine chronische Krankheit haben musst, um deine Hormone zu steigern, zu balancieren und zu trainieren, um wie Olympier zu spielen . Hier sind vier Möglichkeiten, wie ich meine Hormone ankurbeln kann - und wie Sie es auch können.

047050_natasha_cover_2531. jpg

Brian Pieters

1. Essen Sie für Ihre Hormone

Ich ziele immer auf das ideale Gleichgewicht von Protein, Low-Glycemic Kohlenhydrate, gesunde Fette und Ballaststoffe, um das Fett zu verlieren und große Gesundheit zu gewinnen. Dieser Ansatz hält Blutzucker stabil und Energie hoch. Außerdem erhöht die Zugabe von Ballaststoffen zu jeder Mahlzeit das Hormon Adiponektin, das für die Verringerung der Entzündung und den Fettabbau verantwortlich ist.

Probiere eines meiner Lieblingsrezepte zur Hormonregeneration! Es ist befriedigend, lecker und kohlenhydratfrei.

Sassy Sohle mit Zucchini und Oliven

Für 1

1 Seezunge (4-5 Unzen)

¼ Teelöffel Meersalz

¼ Teelöffel Pfeffer

1 Tasse halbierte Kirschtomaten

1 kleine Zucchini, fein gehackt

1 Esslöffel Kapern, undrained

5 Oliven, in Scheiben geschnitten

1 Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl

Ofen auf 425 ° F vorheizen. Bestreue beide Seiten des Fisches mit Salz und Pfeffer und lege sie auf ein 11 x 7 Zoll großes Backblech, das mit Pergamentpapier ausgekleidet ist. In einer kleinen Schüssel die Kirschtomaten, Zucchini, Kapern, Oliven und Öl mischen; Löffel über Fisch. Backen Sie für 22 Minuten und servieren Sie sofort.

2. Halten Sie Ihre Übung kurz und süß

Sie müssen nicht stundenlang damit schwitzen. In nur 30 Minuten können Sie Cortisol senken, die Insulinempfindlichkeit erhöhen, die Knochengesundheit fördern und fettverbrennende Hormone wie DHEA anreichern. In der Tat kann ein gutes Training die Hormone reduzieren, die den Fettabbau beeinträchtigen, einschließlich überschüssiger Stresshormone, die den Körper abnutzen können, und überschüssiges Östrogen (das das Brustkrebsrisiko erhöhen kann). Das Geheimnis des Erfolgs ist eine Kombination aus Laufen, Yoga und Krafttraining. (Weitere Hormon-Fix finden Sie in

.)

Hier finden Sie ein schnelles Training, das Ihnen den Einstieg erleichtert:

3. Vergessen Sie die Nickerchen

Wenn Ihre Schilddrüse aufgrund von Schlafmangel oder zu viel Stress zu wenig Hormone produziert, könnten Sie mit einer Schilddrüsenfunktionsstörung (und sogar hohem Cholesterinspiegel) enden. Stimulieren Sie die Schilddrüse, indem Sie den Sweet Spot von 7, 5 bis 9 Stunden Schlaf treffen. Versuchen Sie, Ihren Schlaf auf einmal, anstatt Nickerchen, für das beste Ergebnis zu bekommen.

Haben Sie Probleme beim Durchschlafen? Die Forschung hat gezeigt, dass Melatonin, wenn es oral eingenommen wird, Ihre Fähigkeit, eine gute Nachtruhe zu bekommen, signifikant verbessert. Darüber hinaus kann es Cortisol senken, da es die Freisetzung von Wachstumshormon anregt, um Muskeln, Knochen und Haut zu reparieren und wieder aufzubauen - und das alles, während Sie im Traumland sind.

4. Ernste Angst vor Stress

Wenn Sie unter ständigem Stress leiden, produzieren Ihre Nebennieren zu viel Adrenalin und Fettpolster Cortisol. Das nächste, was Sie wissen, Sie fühlen sich ausgebrannt und erschöpft, Ihr Blutzucker und Heißhunger sind außer Kontrolle und die Pfunde häufen sich an. (Es ist leicht zu sehen, was passiert, wenn Ihre Hormone verrückt spielen!) Durch die Reduzierung von Stress erhalten Sie einen gesunden Adrenalinspiegel, der den Blutzucker ausgleicht und Fett zur primären Energiequelle für Ihren Körper macht. Schalten Sie Ihre wesentlichen Hormone für Kraft-, Energie- und Fettabbau mit Das Hormon Fix von Prävention

ein. Es wird von den neuesten Forschungsergebnissen und inspirierenden Erfolgsgeschichten unterstützt - genau wie Natasha Turner, ND.