Ofenfrittierte Flunder

Ofenfrittierte Flunder
Eine Hitzewelle aus dem Ofen macht diese Filets besonders knusprig - aber ohne die Notwendigkeit, reichlich Öl zu verwenden. Für die umweltfreundlichste Wahl, suchen Sie nach Wildfänge von der Pazifikküste. Mit Broccoli mit Zitronen-Knoblauch-Sauce servieren. Gesamtzeit20 MinutenZutaten11 CountServing Size Zutaten 1 großes Ei 1 Esslöffel Wasser 1 Tasse Vollkornbrot panko Paniermehl 1 Schalotte, fein gehackt 1 Teelöffel getrockneter Estragon oder Oregano 1/4 Teelöffel Salz 1/4 Teelöffel gemahlene

Eine Hitzewelle aus dem Ofen macht diese Filets besonders knusprig - aber ohne die Notwendigkeit, reichlich Öl zu verwenden. Für die umweltfreundlichste Wahl, suchen Sie nach Wildfänge von der Pazifikküste. Mit Broccoli mit Zitronen-Knoblauch-Sauce servieren.

Gesamtzeit20 MinutenZutaten11 CountServing Size

Zutaten

  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Tasse Vollkornbrot panko Paniermehl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Teelöffel getrockneter Estragon oder Oregano
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 große Flunderfilets (je ca. 6 Unzen)
  • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Butter, geschmolzen
  • 4 Zitronenschnitze
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Anfahrt

Vorbereitung: 10 MinutenKochen: 10 Minuten
  1. Ein Rack im oberen Drittel des Ofens positionieren und vorheizen 500F. Eine Auflaufform (groß genug, um den Fisch in einer einzigen Schicht zu halten) mit Kochspray bestreichen.
  2. In einer flachen Schüssel das Ei mit dem Wasser schlagen. In einer weiteren flachen Schüssel Panko, Schalotte, Estragon, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Den Fisch in das Ei tauchen und dann mit der Krumenmasse bestreichen und zum Ankleben tätscheln. Den Fisch in der Auflaufform anrichten.
  4. Öl und Butter über den Fisch träufeln. Backen Sie für 5 bis 8 Minuten, bis der Fisch nur flockt, wenn er mit einer Gabel geprüft wird und die Kruste goldbraun ist. Mit Zitronenscheiben servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 298kcal
  • Kalorien aus Fett: 134kcal
  • Kalorien aus Satfett: 36kcal
  • Fett: 15g
  • Gesamt Zucker: 1g
  • Kohlenhydrate : 15 g
  • Gesättigtes Fett: 4 g
  • Cholesterin: 131 mg
  • Natrium: 716 mg
  • Protein: 26 g
  • Kalium: 307 mg
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Grammgewicht: 225 g
  • Transfettsäure: 0g

Lassen Sie Ihren Kommentar