Erbse Minzsalat

Erbse Minzsalat
Gesamtzeit 20 MinutenZutatenServing Size Zutaten 1 / 4 Tasse natives Olivenöl Extra 2 EL Sherry-Essig 1 EL gehackte Schalotte 1 TL Dijon-Senf 4 Baguettescheiben, 1/2-Zoll dick 1 Knoblauchzehe 1 Tasse frische oder gefrorene Erbsen 2 Köpfe Buttersalat, in mundgerechte Stücke gerissen 1/4 Tasse Petersilienblätter 2 EL Minzblätter 1/4 Tasse zerbröckelte Feta Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy Now Wegbeschreibung In einem Glas Öl, Essig, Schalotten und Senf mischen.

Gesamtzeit 20 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • 1 / 4 Tasse natives Olivenöl Extra
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 1 EL gehackte Schalotte
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 4 Baguettescheiben, 1/2-Zoll dick
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Erbsen
  • 2 Köpfe Buttersalat, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 1/4 Tasse Petersilienblätter
  • 2 EL Minzblätter
  • 1/4 Tasse zerbröckelte Feta
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

  1. In einem Glas Öl, Essig, Schalotten und Senf mischen. Bedecken und schütteln bis alles zusammen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Toast Baguette Scheiben und reiben Sie jede heiße mit der ganzen Knoblauchzehe. Cube und beiseite legen.
  3. Bringe einen Topf Wasser zum Kochen und halte eine separate Schüssel mit Eiswasser bereit. Fügen Sie Erbsen zum kochenden Wasser hinzu und kochen Sie, bis sie hellgrün werden, ungefähr 2 Minuten. Strain und stürzen in das Eiswasser, um etwa 30 Sekunden zu schockieren. Gut abtropfen lassen.
  4. In einer großen Schüssel Erbsen, Salat, Petersilie und Minze mischen. Fügen Sie genug Dressing hinzu, um zu beschichten und zu werfen. Mit Feta und Croutons belegen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 220kcal
  • Kalorien aus Fett: 147kcal
  • Fett: 16g
  • Gesamt Zuckergehalt: 3g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Gesättigtes Fett: 3 g
  • Cholesterin: 8 mg
  • Natrium: 270 mg
  • Protein: 6 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Grammgewicht: 164 g

Lassen Sie Ihren Kommentar