Konservierte Zitronen

Konservierte Zitronen
Traditionell brauchen konservierte Zitronen einige Wochen, aber hier hilft das Einfrieren und Auftauen, den Prozess zu beschleunigen. Sie haben einen süßen und salzigen Geschmack und können wie Oliven oder Kapern verwendet werden. Probieren Sie etwas Hühnersalat oder Lammeintopf. Ein bisschen geht ein langer Weg, also versuchen Sie ein kleines Stück, bevor Sie mehr hinzufügen.

Traditionell brauchen konservierte Zitronen einige Wochen, aber hier hilft das Einfrieren und Auftauen, den Prozess zu beschleunigen. Sie haben einen süßen und salzigen Geschmack und können wie Oliven oder Kapern verwendet werden. Probieren Sie etwas Hühnersalat oder Lammeintopf. Ein bisschen geht ein langer Weg, also versuchen Sie ein kleines Stück, bevor Sie mehr hinzufügen.

Gesamtzeit25 Stunden 59 MinutenZutaten6 CountServing Size

Zutaten

  • 3 große Bio-Zitronen
  • 2/3 Tasse grobes Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 2 Zimtstangen (2 Zoll)
  • 3/4 Tasse Zitronensaft (3 bis 4 Zitronen)
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

prep: 9 Minutes
  1. Schneiden Sie eine kleine Scheibe vom Stiel und den Blütenenden der Zitronen ab. Stellen Sie die Zitronen aufrecht und schneiden Sie von oben beginnend, ohne jedoch bis zum Boden zu gehen, in 8 Keile. Öffnen Sie die Zitronen wie eine Blume und streuen Sie mit dem Salz. In einen Gefrierbeutel oder in einen luftdichten Gefrierbehälter geben. Lorbeerblätter, Koriander, Zimt und Zitronensaft hinzufügen. Dicht verschließen und 2 Tage einfrieren.
  2. Aus dem Gefrierschrank nehmen und bei Raumtemperatur auftauen. Kehren Sie dann zur längeren Lagerung in den Kühlschrank zurück.
  3. Zum Gebrauch einen oder mehrere der Keile entfernen und spülen, um überschüssiges Salz zu entfernen. Hacken Sie so viel von der Schale mit Früchten, wie Sie möchten.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 2kcal
  • Kalorien aus Fett: 0kcal
  • Gesamt Zucker: 0g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Natrium: 40mg
  • Protein: 0g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 0g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Gramm Gewicht: 8g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Wasser: 7g

Lassen Sie Ihren Kommentar