Quellen Cravings den ganzen Tag

Quellen Cravings den ganzen Tag
Beim Frühstück: Rühre Eier und jage sie mit Milch. Forscher an der Universität von Connecticut fanden heraus, dass Erwachsene, die am Morgen eher Eier als einen Bagel aßen, weniger Kalorien verbrauchten und sich länger zufrieden fühlten. Und Menschen, die 2 ½ Tassen fettfreie Milch beim Frühstück zu sich nahmen, berichteten von einer verminderten Appetit- und Kalorienzufuhr während des Mittagessens, so eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition .

Beim Frühstück: Rühre Eier und jage sie mit Milch. Forscher an der Universität von Connecticut fanden heraus, dass Erwachsene, die am Morgen eher Eier als einen Bagel aßen, weniger Kalorien verbrauchten und sich länger zufrieden fühlten. Und Menschen, die 2 ½ Tassen fettfreie Milch beim Frühstück zu sich nahmen, berichteten von einer verminderten Appetit- und Kalorienzufuhr während des Mittagessens, so eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition .

Mittags: Verzichte auf Reis in deinem Burrito oder tausche Chips gegen Früchte. Beides reduziert die Aufnahme von raffinierten Kohlenhydraten. Eine kleine tägliche Reduktion der Kohlenhydrate von 55% auf 43% erhöht das Gefühl der Fülle, berichten Forscher von der Universität von Alabama in Birmingham.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Beim Abendessen: Fügen Sie Olivenöl und Avocado hinzu. Diese gesunden Fette können Sättigung fördern. Es ist ein Missverständnis, dass ein fettarmes Abendessen gut für Ihre Taille ist. Der Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln - insbesondere von einfach und mehrfach ungesättigten Fetten - aktiviert eine Verbindung im Dünndarm, die den Hunger stoppt, schlägt University of California, Irvine, Forschung vor. Also haben Sie keine Angst, Ihr gedünstetes Gemüse mit Olivenöl zu versprühen.

Mehr von Vorbeugung: 6 Wege zu übermäßiges Essen

Lassen Sie Ihren Kommentar