Ricotta-Pistaziensauce

Ricotta-Pistaziensauce
Wenn Sie nur gesalzene Pistazien finden, verwenden Sie sie hier und lassen Sie das Salz im Rezept weg, dann schmecken Sie nach dem Pürieren und sehen Sie, ob Sie noch Salz hinzufügen möchten. Gesamtzeit5 MinutenZutaten8 CountServing Size Zutaten 1/2 Tasse Teil-Skim Ricotta 1/3 Tasse ungesalzene geschälte Pistazien 1/4 Tasse Olivenöl 1/4 Tasse leichte Sahne 1/4 Tasse gehackte flache Petersilie 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt 1/4 Teelöffel Salz Prise Muskat Dieses Rezept stammt aus einem unserer B

Wenn Sie nur gesalzene Pistazien finden, verwenden Sie sie hier und lassen Sie das Salz im Rezept weg, dann schmecken Sie nach dem Pürieren und sehen Sie, ob Sie noch Salz hinzufügen möchten.

Gesamtzeit5 MinutenZutaten8 CountServing Size

Zutaten

  • 1/2 Tasse Teil-Skim Ricotta
  • 1/3 Tasse ungesalzene geschälte Pistazien
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse leichte Sahne
  • 1/4 Tasse gehackte flache Petersilie
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Prise Muskat
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Wegbeschreibung

Zubereitung: 5 Minuten
  1. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Ricotta, Pistazien, Öl, Sahne, Petersilie, Knoblauch, Salz und Muskat mischen. Prozess bis glatt.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 255kcal
  • Kalorien aus Fett: 212kcal
  • Kalorien aus Satfett: 52kcal
  • Kalorien aus Transfat: 1kcal
  • Fett: 24g
  • Gesamt Zucker: 1g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Gesättigte Fettsäuren: 6g
  • Cholesterin: 20mg
  • Natrium: 194mg
  • Protein: 6g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 1g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Gramm Gewicht: 75g
  • Mono Fett: 14g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 3g
  • Poly Fett: 3g
  • Stärke: 0g
  • Trans Fettsäure: 0g
  • Wasser: 38g

Lassen Sie Ihren Kommentar