Gerösteter Pfeffer und Petersilie Tabouleh

Gerösteter Pfeffer und Petersilie Tabouleh
In diesem erfrischenden Getreidesalat scheint Petersilie wirklich. Für einmal tritt es aus den schmückenden Flügeln heraus und nimmt eine costarring Rolle als eine Hauptzutat ein. Achten Sie darauf, flache Petersilie zu wählen, die zarter und würziger als gelockt ist. Gesamtzeit1 Stunde 25 MinutenZutaten13 CountServing Size Zutaten 1/2 Tasse mittelkörniger Bulgur-Weizen 2 Tassen kochendes Wasser 3 große Tomaten (12 Unzen insgesamt), gehackt, 1 1/2 Tassen 1 Tasse gepackte gehackte frische flache

In diesem erfrischenden Getreidesalat scheint Petersilie wirklich. Für einmal tritt es aus den schmückenden Flügeln heraus und nimmt eine costarring Rolle als eine Hauptzutat ein. Achten Sie darauf, flache Petersilie zu wählen, die zarter und würziger als gelockt ist.

Gesamtzeit1 Stunde 25 MinutenZutaten13 CountServing Size

Zutaten

  • 1/2 Tasse mittelkörniger Bulgur-Weizen
  • 2 Tassen kochendes Wasser
  • 3 große Tomaten (12 Unzen insgesamt), gehackt, 1 1/2 Tassen
  • 1 Tasse gepackte gehackte frische flache Petersilie
  • 1 Tasse abgetropfte Kichererbsen
  • 3/4 Tasse gehackte Treibhausgurke
  • 1/2 Tasse gehackte, geriebene, geröstete rote Paprika, trockengetupft
  • 1 / 2 Tasse geschnittene frische Schalotten
  • 1/4 Tasse gehackte frische Minze
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 25 Minuten
  1. Stelle den Bulgur in eine mittelgroße Schüssel. Gießen Sie das kochende Wasser über und lassen Sie es für 30 Minuten stehen oder bis weich gemacht. Durch ein feinmaschiges Sieb abtropfen lassen. Lege den Bulgur in die Mitte eines dünnen Baumwollhandtuchs. Wickeln Sie das Handtuch über den Bulgur und drehen Sie die Enden in entgegengesetzte Richtungen, um das gesamte Wasser herauszubekommen. Übertragen Sie den Bulgur in eine große Schüssel. Flusen Sie es mit einer Gabel oder brechen Sie alle Klumpen mit den Fingern auf.
  2. Tomaten, Petersilie, Kichererbsen, Gurken, geröstete Paprika, Schalotten, Minze, Zitronensaft, Öl, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Rühren, um gut zu vermischen. Nach Möglichkeit 30 Minuten vor dem Servieren kühl stellen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 250kcal
  • Kalorien aus Fett: 106kcal
  • Kalorien aus Satfett: 13kcal
  • Fett: 12g
  • Gesamt Zucker: 6g
  • Kohlenhydrate : 32g
  • Gesättigtes Fett: 2g
  • Natrium: 462mg
  • Protein: 7g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 3g
  • Eisen: 3mg
  • Zink: 1mg
  • Calcium: 81mg
  • Magnesium : 51mg
  • Kalium: 433mg
  • Phosphor: 90mg
  • Vitamin A Carotinoid: 253re
  • Vitamin A: 2528iu
  • Vitamin A: 127rae
  • Vitamin A: 253re
  • Vitamin C: 50mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 2mg
  • Vitamin E Alpha Äquivalente: 2mg
  • Vitamin E Alpha Toco: 2mg
  • Vitamin E Iu: 3iu
  • Vitamin E Mg: 2mg
  • Alpha-Carotin: 101mcg
  • Beta-Carotin Equiv: 1516mcg
  • Beta-Carotin: 1414mcg
  • Biotin: 4mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 9g
  • Folat Dfe: 53mcg
  • Folat Lebensmittel: 53mcg
  • Folsäure: 53mcg
  • Gramm Gewicht: 393g
  • Jod: 0mcg
  • Mono Fett: 8g
  • Niacin Äquivalente: 3mg
  • Poly Fett: 2g
  • Selen: 1 mcg
  • lösliche Ballaststoffe: 1 g
  • Vitamin B6: 0 mg
  • Vitamin K: 286 mcg
  • Wasser: 287 g

Lassen Sie Ihren Kommentar