Geröstete Pfeffer-Kartoffel-Tarte

Geröstete Pfeffer-Kartoffel-Tarte
Gesamtzeit1 Stunde 58 MinutenZutatenServing Size Zutaten 1 9-Zoll-Kühlschrank zubereitete Pastete 3 kleine Yukon Gold Kartoffeln (ca. 14 Unzen) 3/4 Tasse abgetropft und gehackte geröstete Paprika 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten Tapenade 3 Unzen Feta-Käse, zerbröselt 1/2 TL Fenchelsamen, zerstoßen 1/2 TL getrockneter Rosmarin, gemahlen 2 große Eier, leicht geschlagen 4 Kalamata-Oliven, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten Basilikumblätter (optional) Dieses Rezept stammt aus einem unsere

Gesamtzeit1 Stunde 58 MinutenZutatenServing Size

Zutaten

  • 1 9-Zoll-Kühlschrank zubereitete Pastete
  • 3 kleine Yukon Gold Kartoffeln (ca. 14 Unzen)
  • 3/4 Tasse abgetropft und gehackte geröstete Paprika
  • 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten Tapenade
  • 3 Unzen Feta-Käse, zerbröselt
  • 1/2 TL Fenchelsamen, zerstoßen
  • 1/2 TL getrockneter Rosmarin, gemahlen
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 4 Kalamata-Oliven, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • Basilikumblätter (optional)
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. Lassen Sie die Pastete 30 Minuten bei Raumtemperatur liegen oder bis sie geschmeidig ist. Kruste auf der glatten Oberfläche oder Schneidebrett ausrollen und in 8 Keile schneiden. Rollen Sie jeden Keil zu einer Kugel. Nehmen Sie einen Ball und rollen Sie mit einem Nudelholz in einen 5-Zoll-Kreis (es muss nicht perfekt sein); Stecken Sie den Teigkreis in eine antihaftbeschichtete 12-teilige Muffinform und quetschen Sie die Ränder darunter. Wiederholen Sie mit den restlichen Kugeln. (Teig sollte ohne Mehl leicht rollen.) Leere Muffinförmchen halb mit Wasser füllen, damit der Teig gleichmäßig kocht.
  2. Ofen auf 425 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit Kartoffeln mit einem Messer und Mikrowelle in der Höhe für 6 Minuten oder bis zum Anbraten stechen. Vollständig abkühlen lassen, dann schälen und quer in 1/2-Zoll dicke Scheiben schneiden.
  3. Geben Sie eine Kartoffelscheibe in jede scharfe Schale und schneiden Sie sie bei Bedarf zurecht. Kombinieren Sie Paprika, Tapenade und Feta. Geben Sie einen Löffel Pfeffermischung in jede Schale. Mit je einer weiteren Kartoffelscheibe belegen.
  4. Fenchel und Rosmarin in Eier verquirlen, dann vorsichtig Ei-Mischung in jede Tarte geben. Die Torte mit einem Klecks Pfeffermischung und ein paar Olivenscheiben belegen. Backen bei 425 Grad F für 25 bis 30 Minuten oder bis die Kruste schön gebräunt ist. Kühl für 5 Minuten in der Pfanne; Bei Bedarf mit Basilikumblättern garnieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 263kcal
  • Kalorien aus Fett: 132kcal
  • Kalorien aus Satfett: 62kcal
  • Fett: 15g
  • Gesamt Zucker: 3g
  • Kohlenhydrate : 25g
  • Gesättigtes Fett: 7g
  • Cholesterin: 77mg
  • Natrium: 474mg
  • Protein: 7g
  • Kalzium: 121mg
  • Ballaststoffe: 1g
  • Folat Dfe: 14mcg
  • Mono Fett: 3g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Sonstiges: 21carbsg
  • Poly Fett: 1g

Lassen Sie Ihren Kommentar