Rosazea Symptome und Behandlung

Rosazea Symptome und Behandlung
Mein Gesicht wird gelegentlich rot. Was könnte das Problem sein? Es könnte Perimenopause sein - hormonelle Schwankungen und Hitzewallungen können den Blutfluss zum Gesicht erhöhen. Eine weitere mögliche Ursache, besonders wenn Sie hellhäutig sind: Rosazea, eine Erkrankung, die häufig mit dem Alter auftritt.

Mein Gesicht wird gelegentlich rot. Was könnte das Problem sein?

Es könnte Perimenopause sein - hormonelle Schwankungen und Hitzewallungen können den Blutfluss zum Gesicht erhöhen. Eine weitere mögliche Ursache, besonders wenn Sie hellhäutig sind: Rosazea, eine Erkrankung, die häufig mit dem Alter auftritt. Viele der gleichen Auslöser, die perimenopausale Flushes verursachen - Stress, Alkohol, stark gewürzte Speisen und Hitze - induzieren auch die Rötung der Rosacea; Sie zu vermeiden, kann die Symptome lindern.

Wenn Sie Rosazea haben, behandeln Sie Ihre Haut mit Zickleinhandschuhen: Verwenden Sie sanfte Reinigungsmittel (vermeiden Sie Düfte), Feuchtigkeitscremes mit beruhigenden pflanzlichen Stoffen und LSF 30 Sonnencremes (suchen Sie nach empfindlicher Haut auf Etiketten). Wenn Ihre Rosazea schwer wird oder Sie wirklich das Rot heraus bekommen möchten, kann ein Dermatologe Antibiotika verschreiben, um Entzündung zu erleichtern und Lichttherapie verwenden, um Rötung zu zappen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Quelle: Nick Lowe, MD, klinischer Professor für Dermatologie, UCLA School of Medicine

Lassen Sie Ihren Kommentar