Starke Schmerzen im unteren Rückenbereich

Starke Schmerzen im unteren Rückenbereich
Kürzlich hatte ich solche Schmerzen in meinem unteren Rücken, nachdem ich mich gebeugt hatte, dass ich mich nicht bewegen konnte. Der Arzt sagte mir, ich hätte Muskelkrämpfe. Was hätte das so unerwartet herbeiführen können? Wenn Sie plötzliche, unwillkürliche Muskelkontraktionen in Ihrem Rücken bemerken, können Sie ein gewisses Maß an Arthritis haben.

Kürzlich hatte ich solche Schmerzen in meinem unteren Rücken, nachdem ich mich gebeugt hatte, dass ich mich nicht bewegen konnte. Der Arzt sagte mir, ich hätte Muskelkrämpfe. Was hätte das so unerwartet herbeiführen können?

Wenn Sie plötzliche, unwillkürliche Muskelkontraktionen in Ihrem Rücken bemerken, können Sie ein gewisses Maß an Arthritis haben. (Wenn Sie sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt.)

Wenn Arthritis nicht schuld ist, sind geschwächte und überarbeitete Muskeln oft - sagen Sie zum Beispiel, Sie belasten Ihren Rücken mit einer zu vielen schweren Kisten. Ermüdete Muskeln belasten die Gelenke zusätzlich und verursachen Entzündungen. Muskelkrämpfe sind die Art und Weise des Körpers, das entzündete Gelenk zu schützen. Der Krampf behindert Ihre Bewegung und gibt der Gelenkzeit Zeit sich auszuruhen und zu heilen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Um zukünftige Schübe zu vermeiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein Trainingsprogramm wie Pilates, das Ihre Bauch- und Rumpfmuskulatur stärkt (Ihr Herz). Eine gute Kernstabilität schützt Ihren Rücken vor Verletzungen. Da die Körperposition und -ausrichtung bei diesen Übungen entscheidend sind, sollten Sie sich mit einem Physiotherapeuten oder Fitnesstrainer in Verbindung setzen, um die richtige Technik zu erlernen. Wenn du die Bewegungen falsch machst, werden deine Schmerzen möglicherweise schlimmer.

Jon Schriner, DO, medizinischer Direktor der McLaren Sports Medicine Centers in Michigan

Lassen Sie Ihren Kommentar