Garnelen, Tofu und Collard Rolls

Garnelen, Tofu und Collard Rolls
Gesamt Zeit35 MinutenIngredientsServing Size Zutaten 1 EL Fischsauce 1 EL Natrium-reduzierte Sojasauce 1 TL Reisessig 2 Unzen weiße Reisnudeln (Maifun) 6 grüne Blätter des Kohlkamms 2 TL Distelöl 1/2 Block festen Tofu (7 Unzen insgesamt), in 6 Bretter geschnitten und trocken getupft (wir mögen Nasoya) 12 med Garnelen, gekocht, geschält und entveined (etwa 1/2 Pfund) 1/2 C julienned kohlrabi 1/2 C julienned Karotten 12 frische Minzblätter Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Buy Now Anf

Gesamt Zeit35 MinutenIngredientsServing Size

Zutaten

  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Natrium-reduzierte Sojasauce
  • 1 TL Reisessig
  • 2 Unzen weiße Reisnudeln (Maifun)
  • 6 grüne Blätter des Kohlkamms
  • 2 TL Distelöl
  • 1/2 Block festen Tofu (7 Unzen insgesamt), in 6 Bretter geschnitten und trocken getupft (wir mögen Nasoya)
  • 12 med Garnelen, gekocht, geschält und entveined (etwa 1/2 Pfund)
  • 1/2 C julienned kohlrabi
  • 1/2 C julienned Karotten
  • 12 frische Minzblätter
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. Fischsauce, Sojasauce und Essig in einer kleinen Schüssel vermengen und zum Dip servieren. Bereiten Sie die Nudeln pro Verpackung vor. Beiseite legen.
  2. Bringen Sie einen mittleren Topf Wasser zum Kochen. Schneiden Sie die Stiele von den Enden der grünen Blätter des Kohls ab. Blätter schnell in kochendes Wasser für ungefähr 5 Sekunden eintauchen, dann auf Schneidebrett übertragen, um abzukühlen. Schneiden Sie die inneren Stängel mit einem Messer der Länge nach, so dass die Blätter gleichmäßig dick sind. Beiseite legen.
  3. Öl in großer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Tofu hinzu und kochen Sie bis golden, zu allen Seiten braun werdend, ungefähr 5 Minuten. Transfer zum Schneidebrett.
  4. Kragenblätter flach auf sauberer Arbeitsfläche anordnen. Teilen Sie reservierte Nudeln, Tofu, Garnelen, Kohlrabi, Karotten und Minze gleichmäßig unter ihnen, zentrierende Zutaten. Falten Sie über jedes Ende, stecken Sie 1 Seite unter und rollen Sie sich wie eine Frühlingsrolle auf. Halbe alles und serviere es mit Dipsauce.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 189kcal
  • Kalorien aus Fett: 68kcal
  • Kalorien aus Satfett: 8kcal
  • Fett: 8g
  • Gesamt Zucker: 1g
  • Kohlenhydrate : 19g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 28mg
  • Natrium: 562mg
  • Protein: 14g
  • Eisen: 3mg
  • Zink: 1mg
  • Calcium: 417mg
  • Magnesium: 56mg
  • Kalium: 324mg
  • Phosphor: 155mg
  • Vitamin A Carotinoid: 389re
  • Vitamin A: 3935iu
  • Vitamin A: 207rae
  • Vitamin A Retinol: 12re
  • Vitamin C: 19mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 1mg
  • Vitamin B12: 0mcg
  • Vitamin D IE: 21iu
  • Vitamin D Mcg: 1mcg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 2mg
  • Beta-Carotin: 2009mcg
  • Biotin: 1mcg
  • Cholin: 9mg
  • Chrom: 0mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 3g
  • Disaccharide: 1g
  • Folat Dfe: 55mcg
  • Folat Lebensmittel: 55mcg
  • Gramm Gewicht: 145g
  • Mangan: 1mg
  • Molybdän: 3mcg
  • Monosaccharide: 0g
  • Mono Fett: 2g
  • Niacin Äquivalente: 4 mg
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 4g
  • Andere: 13carbsg
  • Pantothensäure: 0mg
  • Poly Fett: 5g
  • Selen: 15mcg
  • lösliche Ballaststoffe: 2g
  • Vitamin B6 : 0mg
  • Vitamin K: 111mcg
  • Wasser: 100g