Spanischer Reis-Salat

Spanischer Reis-Salat
Wenn Sie übrig gebliebene gekochte Meeresfrüchte wie Garnelen oder Fisch hinzufügen, können Sie diese Beilage in eine Mahlzeit für nicht mehr als 50 Portionen verwandeln. Gesamtzeit45 MinutenZutaten15 CountServing Size Inhaltsstoffe Reis: 1/2 Tasse gefrorene gehackte Zwiebeln 2 Knoblauchzehen, gehackt 2 Tassen gefrorene entfetteten Hühnerbrühe, aufgetaut 1 Tasse langkörnigen weißen Reis SALAT: 1/4 Tasse Zitronensaft 2 Esslöffel Olivenöl 1 Tasse halbierte Kirschtomaten 1/2 Tasse gefrorene gehackt

Wenn Sie übrig gebliebene gekochte Meeresfrüchte wie Garnelen oder Fisch hinzufügen, können Sie diese Beilage in eine Mahlzeit für nicht mehr als 50 Portionen verwandeln.

Gesamtzeit45 MinutenZutaten15 CountServing Size

Inhaltsstoffe

  • Reis:
  • 1/2 Tasse gefrorene gehackte Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gefrorene entfetteten Hühnerbrühe, aufgetaut
  • 1 Tasse langkörnigen weißen Reis
  • SALAT:
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse halbierte Kirschtomaten
  • 1/2 Tasse gefrorene gehackte süße rote oder gelbe Paprika
  • 1/2 Tasse gefrorene gehackte grüne Paprika
  • 1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Richtungen

Vorbereitung: 9 MinutenKochen: 21 Minuten
  1. Um den Reis zu machen: Bedecke eine 10 "Antihaft-Pfanne mit No-Stick-Spray und bei mittlerer Hitze aufheizen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 5 Minuten rühren, bis die Zwiebeln weich, aber nicht gebräunt sind.
  2. Brühe und Reis hinzufügen Kochen Sie die Hitze zu niedrig, decken Sie sie ab und garen Sie sie 12 bis 15 Minuten lang oder bis der Reis weich ist.Filken Sie den Reis aus und verteilen Sie ihn auf einem großen Teller 15 bis 20 Minuten oder bis zum Abkühlen.
  3. Um den Salat zu machen: In einer großen Schüssel den Zitronensaft und das Öl mischen, gut vermischen, Tomaten, rote oder gelbe Paprikaschoten, grüne Paprikaschoten, Petersilie, Erbsen, Salz und schwarzen Pfeffer zugeben, den Reis dazugeben und gut vermischen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 212kcal
  • Kalorien aus Fett: 52kcal
  • Kalorien aus Satfett: 9kcal
  • Fett: 6g
  • Gesamt-Zuckergehalt: 3g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 2mg
  • Natrium m: 226 mg
  • Protein: 6 g
  • Eisen: 2 mg
  • Zink: 1 mg
  • Calcium: 30 mg
  • Magnesium: 23 mg
  • Kalium: 297 mg
  • Phosphor: 85 mg
  • Vitamin A Carotinoid: 137re
  • Vitamin A: 1368iu
  • Vitamin A: 69rae
  • Vitamin A Retinol: 1re
  • Vitamin C: 55mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 4mg
  • Vitamin E Alpha-Toco: 1mg
  • Beta-Carotin: 687mcg
  • Biotin: 2mcg
  • Cholin: 3mg
  • Chrom: 0mcg
  • Kupfer: 0mg
  • diätetisch Faser: 2g
  • Disaccharide: 1g
  • Fluorid: 1mg
  • Folat Dfe: 99mcg
  • Folat Lebensmittel: 147mcg
  • Gramm Gewicht: 224g
  • Jod: 1mcg
  • Mangan: 1mg
  • Molybdän: 2mcg
  • Monosaccharide: 1g
  • Mono Fett: 4g
  • Niacin Äquivalente: 4mg
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Andere: 28carbsg
  • Pantothensäure Säure: 0 mg
  • Poly Fett: 1 g
  • Selen: 7 mcg
  • lösliche Ballaststoffe: 0 g
  • Vitamin B6: 0 mg
  • Vitamin K: 61 mcg
  • Wasser: 176 g

Lassen Sie Ihren Kommentar