Gewürzte Ofen geröstete Tilapia

Gewürzte Ofen geröstete Tilapia
Süß-salzige asiatische Aromen passen gut zu einem fleischigen Fisch wie Tilapia. Gesamtzeit1 Stunde 37 MinutenZutaten11 CountServing Größe Zutaten 1 ganze Tilapia (3 bis 4 Pfund) 4 ganze Nelken 1/2 Teelöffel Fenchelsamen 3 Stern Anis Schoten 2 Esslöffel turbinado oder hellbrauner Zucker 2 breite Streifen Orangenschale, gesiebt 2 Esslöffel trockener Sherry 1 Esslöffel Tamari oder Sojasauce 1 Teelöffel Honig 3 Frühlingszwiebeln, in 2 geschnitten Zoll Länge Salz und Pfeffer Dieses Rezept stammt aus

Süß-salzige asiatische Aromen passen gut zu einem fleischigen Fisch wie Tilapia.

Gesamtzeit1 Stunde 37 MinutenZutaten11 CountServing Größe

Zutaten

  • 1 ganze Tilapia (3 bis 4 Pfund)
  • 4 ganze Nelken
  • 1/2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 3 Stern Anis Schoten
  • 2 Esslöffel turbinado oder hellbrauner Zucker
  • 2 breite Streifen Orangenschale, gesiebt
  • 2 Esslöffel trockener Sherry
  • 1 Esslöffel Tamari oder Sojasauce
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 Frühlingszwiebeln, in 2 geschnitten Zoll Länge
  • Salz und Pfeffer
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 12 MinutenKochen: 25 Minuten
  1. Den Fisch gut säubern und die Flossen abschneiden. Trocken tupfen. Stechen Sie die Haut mit den Zinken einer Gabel um.
  2. In einer Gewürzmühle oder Kaffeemühle oder mit einem Mörser und Stößel die Nelken, Fenchelsamen und Sternanis leicht zermahlen. Kombinieren Sie mit dem braunen Zucker und der Orangenschale.
  3. Reiben Sie die Mischung auf den Fisch. Ein großes umrandetes Backblech leicht einölen und den Fisch darauf legen. Bedecken Sie und kühlen Sie für 1 Stunde, um die Aromen in Fische eindringen zu lassen.
  4. Den Ofen auf 500 ° F vorheizen.
  5. Mischen Sie Sherry, Tamari und Honig in einer kleinen Schüssel. Den Fisch auf beiden Seiten mit der Sherry-Mischung bestreichen. Reservieren Sie den Rest für das Heften.
  6. Füllen Sie die Höhle des Fisches mit den Schalotten. Etwa 25 Minuten braten und bei Bedarf gräten, bis das Fleisch beim Testen mit einer Gabel abblättert.
  7. Entsorgen Sie die Frühlingszwiebeln. Den Fisch mit Säften auf eine Platte geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 199kcal
  • Kalorien aus Fett: 27kcal
  • Kalorien aus Satfett: 11kcal
  • Fett: 3g
  • Gesamt Zucker: 6g
  • Kohlenhydrate : 8g
  • Gesättigtes Fett: 1g
  • Cholesterin: 85mg
  • Natrium: 299mg
  • Protein: 35g
  • Calcium: 35mg
  • Ballaststoffe: 1g
  • Folat Dfe: 49mcg
  • Mono Fett: 1g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Sonstiges: 0carbsg
  • Poly Fett: 1g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g