Würzige Lachs-Reis-Nudelsuppe

Würzige Lachs-Reis-Nudelsuppe
Diese malaysische Suppe erhält Wärme aus roter Currypaste, die in den meisten Supermärkten und asiatischen Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. Die würzige Note wird durch die kühlende Kokosmilch perfekt ausgeglichen. Gesamtzeit30 MinutenRohstoffeServing Size Zutaten 1 Esslöffel Rapsöl 1 Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten 1 Esslöffel fein geriebener frischer Ingwer 1 Esslöffel rote Currypaste 1 Dose (14 Unzen) ) leichte Kokosmilch 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe 1 Packung (7 Unzen) Reis

Diese malaysische Suppe erhält Wärme aus roter Currypaste, die in den meisten Supermärkten und asiatischen Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. Die würzige Note wird durch die kühlende Kokosmilch perfekt ausgeglichen.

Gesamtzeit30 MinutenRohstoffeServing Size

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel fein geriebener frischer Ingwer
  • 1 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 Dose (14 Unzen) ) leichte Kokosmilch
  • 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 1 Packung (7 Unzen) Reisstäbchen
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel reduzierte Sojasauce
  • Saft von 1 Limette, plus Limettenschnitze zum Servieren
  • 3/4 Pfund Hautfreies Lachsfilet, in 1-Zoll Stücke geschnitten
  • 4 Unzen Zuckerschoten, quer quer
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Anfahrt

  1. In einem großen Suppentopf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotte hinzu und kochen Sie sie für 2 Minuten oder bis sie weich sind. Fügen Sie die Ingwer- und Currypaste hinzu und kochen Sie für 1 Minute. Nach und nach die Kokosmilch und Brühe hinzufügen. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und köcheln Sie für 10 Minuten.
  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie für 5 Minuten oder gerade, bis zart. Abtropfen lassen und in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Mit einem feuchten Papiertuch abdecken und zur Seite stellen.
  3. Fischsauce, Sojasauce, Limettensaft und Lachs in den Suppentopf geben. Rühre vorsichtig um. Teilweise abdecken und 5 bis 6 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch durchgegart ist. Fügen Sie die Erbsen hinzu und entfernen Sie sie von der Hitze.
  4. Wenn die Nudeln zusammenkleben und schwer zu handhaben sind, lassen Sie sie kurz unter heißem Wasser laufen und lassen Sie sie erneut abtropfen.
  5. Zum Servieren die Nudeln in tiefe Suppenteller geben und die Suppe darauf schöpfen. Mit dem Koriander garnieren und mit Limettenscheiben servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 280kcal
  • Kalorien aus Fett: 87kcal
  • Kalorien aus Satfett: 31kcal
  • Fett: 10g
  • Gesamt Zucker: 4g
  • Kohlenhydrate : 33g
  • Gesättigtes Fett: 3g
  • Cholesterin: 31mg
  • Natrium: 518mg
  • Protein: 13g
  • Kalium: 383mg
  • Ballaststoffe: 2g
  • Gramm Gewicht: 355g

Lassen Sie Ihren Kommentar