Diese Prominente hatten alle Weight-Loss Surgery-und bedauern es nicht

Diese Prominente hatten alle Weight-Loss Surgery-und bedauern es nicht
Getty Images In den letzten Monaten haben Mama Juni's Gewichtsverlustchirurgie und atemberaubende Transformation uns hypnotisiert. Ihre Entscheidung, sich einer bariatrischen Operation zu unterziehen, nachdem sie eine Wand in ihrer Reise zur Gewichtsreduktion geschlagen hatte, brachte die Prozedur in den Mittelpunkt, dank ihrer Show Mama June: Von heiß zu nicht.

Getty Images

In den letzten Monaten haben Mama Juni's Gewichtsverlustchirurgie und atemberaubende Transformation uns hypnotisiert. Ihre Entscheidung, sich einer bariatrischen Operation zu unterziehen, nachdem sie eine Wand in ihrer Reise zur Gewichtsreduktion geschlagen hatte, brachte die Prozedur in den Mittelpunkt, dank ihrer Show Mama June: Von heiß zu nicht. Aber sie ist nicht die einzige Berühmtheit, die sich dieser größeren Operation unterziehen muss, um gesünder zu werden.

Hier sind ein paar berühmte Frauen, die eine Operation zur Gewichtsabnahme hatten - und warum sie keine Reue haben.

Getty ImagesGabourey Sidibe

Gabourey Sidibe, der im Mai letzten Jahres eine Lap-Band-Operation hatte, ist nach ihren ersten Memoiren This Is Just My Face der jüngste Star, der sich über ihre Operation zur Gewichtsreduktion aufklärt . Nachdem sowohl bei ihr als auch bei ihrem Bruder Typ-2-Diabetes diagnostiziert worden war, beschloss der Oscar-nominierte Star schließlich, unter das Messer zu gehen, weil sie sich "nicht über alle mit Diabetes zusammenhängenden Effekte Gedanken machen" wollte Leute . "Ich verlor eine Menge Gewicht mit [meinem ersten Trainer], dann tat ich es nicht; ich habe es wirklich, wirklich versucht - ich gab einen tapferen Versuch. Also bin ich froh, dass ich endlich erkannt habe, dass die Operation nicht war "Der leichte Ausweg", sagte Gabourey. "Ich habe nicht geschummelt, indem ich es geschafft habe. Ich hätte nicht so viel verlieren können, wie ich ohne die Operation verloren hätte. Ich habe jahrelang versucht zu verlieren." so viel Gewicht, und ich habe es nicht getan. Ich wünschte, ich hätte es früher getan. "

MEHR

: So ging Mama June von 460 Pfund zu einer Größe 4 Getty ImagesRosie O'Donnell

Nach einem fast tödlichen Herzinfarkt im August 2012, Rosie O'Donnell, zu der Zeit 50 Jahre alt, wurde von ihren Ärzten gesagt, dass sie Gewicht verlieren müsse. So versuchte der ehemalige Talkshow-Host ein Jahr lang unter 200 Pfund gesund zu werden, indem er sich gesund ernährte und routinemäßig trainierte. Aber im Juli 2013 hatte sie vertikale Magen-Sleeve-Operation, die "ihr Leben verändert", sagte sie im Jahr 2016

Menschen "Meiner Meinung nach [ist diese Operation] etwas, das etwas mehr Aufmerksamkeit für Menschen braucht die ihr gesamtes Leben an krankhafter Fettleibigkeit litten ", sagte Rosie." Das hat wirklich, wirklich [mir] geholfen. "

(Passen Sie Ihren eigenen Wanderplan mit

Gehen Sie zu einer besseren Gesundheit und verlieren Sie bis zu 5x mehr Bauchfett!) WerbungWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Getty ImagesLauren Manzo

Der

echte Hausfrauen von New Jersey Stern unterzog sich Band Bandchirurgie bei 24 Jahre alt und 185 Pfund.Aber der ständige Kommentar zu ihrem Gewicht - und ihren inneren Schwierigkeiten - hörte nicht auf: "Viele Leute sagen mir, dass ich den leichten Ausweg genommen habe, was ich nicht getan habe, weil ich jeden Tag noch mit der Lapband kämpfe." Sie sagte Celebuzz . "Die Leute sagen mir, dass ich faul bin, aber ich bin überhaupt nicht faul - ich bin jeden Morgen um 6.30 Uhr bis 8.30 Uhr im Fitnessstudio." Davon abgesehen sagte die Tochter von Hausfrau Caroline Manzo, dass sie sich nach einer Operation "erstaunlich" gefühlt habe und dass "es die beste Sache war, die Lapband zu bekommen mit meinem Leben. " MEHR : Die einfache Morgengewohnheit, die dieser Frau geholfen hat, mehr als 100 Pfund zu verlieren Getty ImagesLisa Lampanelli

Die Frau, die aus allem einen Witz machen kann - selbst sie selbst - enthüllte auf The Doctor Oz Show

im Jahr 2012, dass außerhalb der Bühne, das Thema ihres Gewichts war nicht etwas, über das sie lachen konnte. Jahre des emotionalen Essens und der Versuche, Gewicht zu verlieren - sogar ein Haus auf einem Kurort zu kaufen, in der Hoffnung, dass es helfen würde - führten Lisa Lampanelli dazu, sich 2012 für eine Magenbypassoperation zu entscheiden. "32 Jahre lang - von 18 bis 50 - habe ich alles versucht auf dem Planeten, und wenn ich einmal eine saubere Weste hatte, sagte ich, weißt du was? Nichts funktioniert für mich. Ich werde das wie die Sucht behandeln, die es ist. Ich werde diese Operation bekommen und sie benutzen als Werkzeug. Das ist alles, ein Werkzeug, das mir hilft, darüber hinwegzukommen ", sagte sie zu Dr. Oz. Nach dem Eingriff verlor Lisa schnell 80 Pfund, indem sie kleine Mahlzeiten zu sich nahm (ein Ergebnis der Operation), Multivitamine einnahm und mit Bewegung Schritt hielt.

Der Artikel Diese Prominente hatten alle Weight Loss Surgery-und bedauern es nicht ursprünglich erschien auf Frauengesundheit.