Warmer Birnen-Himbeerstrudel

Warmer Birnen-Himbeerstrudel
Gesamtzeit50 MinutenZutaten10 CountServing Size Zutaten 2 Esslöffel Honig 1 Esslöffel Maisstärke 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale Teelöffel gemahlener Zimt 1 Dose (15 Unzen) Birnenhälften im Saft abgefüllt, abgetropft, getupft trocken und dünn geschnitten 1/3 Tasse frische oder gefrorene Himbeeren 4 Blatt gefrorener Phyllo-Teig, aufgetaut 1 Esslöffel Rapsöl 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen 1 Teelöffel Konditorenzucker Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher: Jetzt kaufen Richtungen Vo

Gesamtzeit50 MinutenZutaten10 CountServing Size

Zutaten

  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Dose (15 Unzen) Birnenhälften im Saft abgefüllt, abgetropft, getupft trocken und dünn geschnitten
  • 1/3 Tasse frische oder gefrorene Himbeeren
  • 4 Blatt gefrorener Phyllo-Teig, aufgetaut
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen
  • 1 Teelöffel Konditorenzucker
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 20 MinutenKochen: 30 Minuten
  1. Den Ofen auf 375 ° F vorheizen. Ein mittleres Backblech mit Kochspray bestreichen.
  2. Kombinieren Sie Honig, Maisstärke, Orangenschale und Zimt in einer Schüssel. Fügen Sie die Birnen und Himbeeren hinzu. Toss sanft um mit der Maisstärke Mischung zu überziehen.
  3. Legen Sie 1 Blatt Phyllo auf eine Arbeitsfläche. Das Öl mit einem Pinsel leicht auf das Blech streichen. Sprinkle mit einem Drittel der Leinsamen. Weiter 2 Schichten Phyllo schichten, leicht mit Öl bestreichen und mit Leinsamen bestreuen. Cover mit dem letzten Blatt Phyllo.
  4. Löffle die Birnenmischung vorsichtig in einen Streifen parallel zu einem Ende des Phyllo-Rechtecks, so dass sie 1 1/2 "vom Ende entfernt ist und von beiden Seiten. Falte das kurze (1 1/2") Ende des Phyllo über die Füllung, dann falten Sie die 2 Seiten ein. Festhalten jedes Ende, rollen Sie den Phyllo in eine fette Röhre. Mit der Naht nach unten vorsichtig in die Backform geben. Leicht mit Öl bestreichen.
  5. 30 Minuten backen oder bis sie gleichmäßig gebräunt und knusprig sind. Schirmen Sie alle zu schnell bräunenden Teile mit einem Stück Folie ab. Entfernen, um etwas abzukühlen.
  6. Den Strudel mit einem gezackten Messer in 6 Stücke schneiden. Mit dem Puderzucker leicht pudern. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 119kcal
  • Kalorien aus Fett: 33kcal
  • Kalorien aus Satfett: 4kcal
  • Fett: 4g
  • Gesamt Zucker: 10g
  • Kohlenhydrate : 21g
  • Gesättigte Fette: 0g
  • Natrium: 64mg
  • Protein: 1g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 0g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Gramm Gewicht: 75g
  • Mono Fett: 2g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 0g
  • Poly Fett: 1g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Stärke: 0g
  • Wasser: 48g