Warum solltest du Sex haben, auch wenn du es nicht fühlst

Warum solltest du Sex haben, auch wenn du es nicht fühlst
Cultura RM Exclusiv / Sofie Delauw / getty Bilder Schließlich helfen Ihnen einige, in Stimmung zu kommen. Ja, das hast du richtig gelesen. Manchmal solltest du Kompromisse eingehen, wenn es um Sex geht. Ich weiß, das hat deine Mutter dir nicht gesagt, als du jung warst. Damals war ihr Ratschlag klug: Gehen Sie Ihre Werte, Ihre Würde (oder Sicherheit) nicht in Gefahr, und machen Sie Sex, nur um einen Typ zu interessieren.

Cultura RM Exclusiv / Sofie Delauw / getty Bilder

Schließlich helfen Ihnen einige, in Stimmung zu kommen. Ja, das hast du richtig gelesen. Manchmal solltest du Kompromisse eingehen, wenn es um Sex geht.

Ich weiß, das hat deine Mutter dir nicht gesagt, als du jung warst. Damals war ihr Ratschlag klug: Gehen Sie Ihre Werte, Ihre Würde (oder Sicherheit) nicht in Gefahr, und machen Sie Sex, nur um einen Typ zu interessieren. Aber wenn du in einer Beziehung bist, lange nachdem die Flitterwochen vorbei sind, ändern sich die Regeln bezüglich des Geschlechts.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Sie wollen immer noch nicht gegen Ihre Werte gehen, aber oft müssen die Werte, die Sie schützen möchten, geändert werden.

MEHR: 10 Warnzeichen Deine Beziehung macht dich deprimiert

Lass es mich erklären ...

Wenn die Neuheit einer Beziehung verblasst, kann die Aufregung für Sex auch für einen oder beide Partner schwinden. Einige Paare sind damit einverstanden und bleiben emotional und physisch auf andere Weise verbunden; ihre Beziehung bleibt stark.

Aber das Leben ist beschäftigt. Familienpflichten brauchen Zeit und geistige Energie. Hormone ändern sich, besonders wenn wir altern und nachdem wir Kinder haben. Wenn die "Zeit zwischen den Blättern" in vielen Beziehungen verblasst, verursacht das eine Welle von Problemen, und diese lassen das Verlangen nach Sex noch weiter absinken. Es ist ein Teufelskreis.

Also, wenn der Rest deiner Beziehung im Allgemeinen stark ist, außer in der Sexabteilung, dann müssen sich deine Werte ändern. Es geht nicht mehr darum, dich selbst zu bewahren; Ihre Priorität ist jetzt, die Beziehung zu bewahren. Nicht weil du verpflichtet bist und musst ", sondern weil die Gesundheit und das Glück der Beziehung wirklich wichtig für dich ist und deine besten Bemühungen verdient, damit es funktioniert.

Die Chancen stehen gut, dass, wenn der Sex nicht passiert, einer oder beide von euch sich unzulänglich fühlen ... und Unzulänglichkeit führt zu Distanz, Gereiztheit, Schuld und vielen anderen hässlichen Dingen, die keiner von uns in unserer Beziehung haben will.

MEHR: Wem hast du den BESTEN Sex mit, nach deinem Sternzeichen

Also wie gehen wir mit Sex um, wenn eine Person es will und die andere Person nicht voll ist? in der Stimmung? Hier sind Möglichkeiten, es zu tun: <

1. Beginnen Sie mit der Kommunikation.

shutterstock_76303159-communicate-shooarts. jpg

shooarts / shutterstock

Kommunizieren Sie miteinander über das Problem. Dies muss in einer sorgfältigen, nicht-urteilenden, nicht-blamierenden Weise geschehen. Was sind die Gründe dafür, dass der Wunsch nach unten ist? Ist es Zeit alleine zu finden? Hat Ihr Muttergehirn Schwierigkeiten beim Ausschalten? Ist es schwierig, auf die gleiche Art und Weise eingeschaltet zu werden, die früher wie ein Zauber wirkte?

2. Gib einander Optionen.

shutterstock_129046898-kompromiss-vvvita. jpg

vvvita / shutterstock

In diesem Schritt beginnt der Kompromiss. Wenn einer von euch das Verlangen nach Sex reduziert hat und der andere es dreimal pro Woche will, muss es einen Kompromiss geben. Kann Ihr Partner einmal pro Woche annehmen, wenn Sie damit voll und ganz beschäftigt sind? Das ist vielleicht nicht seine erste Wahl, aber wenn man sich mental unter Druck gesetzt fühlt, kann das schnell Ärger auslösen und zu noch weniger Sex führen.

Indem du diese Erwartung entlasst, damit dein Partner nicht enttäuscht wird, fühlst du dich vielleicht entspannter über Sex und genießt es eher, wenn es nicht mehr wie eine Sache ist, die man abhaken kann -do Liste. Und wenn Sie mehr daran interessiert sind, wird es Ihrem Partner vielleicht leichter fallen, nicht so oft Sex zu haben.

3. Sehen Sie einen Profi und verwenden Sie ein paar "Tricks".

shutterstock_359834687-sip-wine-lucky-business. jpg

lucky business / shutterstock

Was ist, wenn der Wunsch, Sex zu haben, einfach nicht da ist? Wenden Sie sich zuerst an Ihren Arzt oder an einen anderen Anbieter, um sicherzustellen, dass kein medizinischer Grund vorliegt, dass Ihr Wunsch gering ist. Aber wenn das keine Antworten bringt, dann ist es Zeit, die Trickkiste rauszuholen!

Probieren Sie einige ätherische Öle. Ylang Ylang zum Beispiel scheint schnell ein Kribbeln in den Bereich zu bringen, in dem Sie es anwenden (Tipp: an den inneren Oberschenkeln - NICHT direkt an Ihren Frauenteilen!). Tu etwas an und warte bis der Strom anspringt.

Nippen Sie an einem Glas Wein. Für Frauen, die Schwierigkeiten haben, sich zu beruhigen und ihre Libido zu erhöhen, ist es ein netter Trick, um Ihren inneren Flirt mit etwas Alkohol hervorzubringen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit dieser Sache ... abhängig von einer Substanz kann es zur Sucht und Vermeidung anderer Probleme kommen, also verlassen Sie sich nicht zu oft auf diesen Trick.

Teile deine Schwachstelle. Männer und Frauen sind anders verdrahtet. Männer mögen es oft, Sex zu haben, um sich verbunden zu fühlen, während Frauen sich gerne miteinander verbunden fühlen und dann Sex haben. Um zu sprechen, versuche etwas wie The Ungame: Couples Version.

MEHR: 4 Unartige, lustige Sexspiele, die dir dabei helfen, sie im Schlafzimmer zu töten

Probiere ein paar gute, altmodische Pornos aus. Nicht jeder Porno ist schlecht. Sei bereit zu erforschen und zu sehen, ob es etwas gibt, das nicht gegen deine Werte ist und auch dazu beiträgt, "die Säfte fließen zu lassen". Es ist nichts falsch daran, durch Lesen oder etwas Erotisches aufgedreht zu werden. Sie können dies allein oder mit Ihrem Partner erkunden, aber finden Sie etwas, das für Sie arbeitet.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass diese Tipps deine Beziehung nicht reparieren werden, wenn die wahre Ursache des Problems tiefer ist. Wenn das der Fall ist, schauen Sie in die Arbeit mit einem Paartherapeuten.

Denken Sie daran, es geht nicht darum, ihm auf Ihre Kosten zu geben, was er will - ganz im Gegenteil. Es geht darum, Ihnen eine stärkere, stärker vernetzte Beziehung zu geben (und hoffentlich einige Big-Os auf dem Weg).

Wenn Sie mehr über gesunde Beziehungen erfahren oder Ihre Ängste in Bezug auf Sex überwinden möchten, besuchen Sie Lisa Haysmer LMSW, LLC. Lisa ist eine Psychotherapeutin, die traditionelle Psychotherapie mit einigen neueren, nicht-traditionellen Techniken kombiniert, um Klienten zu helfen, schneller zu heilen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern unter YourTango veröffentlicht. com.