Die schlechteste Zeit des Tages zu essen ist ...

Die schlechteste Zeit des Tages zu essen ist ...
Getty Images / Ellen Liebermann Multitasking während der Mahlzeiten ist ein No-No, aber die meisten von uns tun es jeden Tag. Essen während des E-Mailings? Ich bin schuldig. Abendessen beim Fernsehen? Ja, das tue ich auch. Frühstücken, während ich morgens zu meinem Auto (und dann ins Büro) gehe? Mm-hmm.

Getty Images / Ellen Liebermann

Multitasking während der Mahlzeiten ist ein No-No, aber die meisten von uns tun es jeden Tag. Essen während des E-Mailings? Ich bin schuldig. Abendessen beim Fernsehen? Ja, das tue ich auch. Frühstücken, während ich morgens zu meinem Auto (und dann ins Büro) gehe? Mm-hmm. Nun hat eine neue Studie Zusammenfassung in der Journal of Health Psychologie die sehr schlechte Aktivität identifiziert, um mit Ihren Mahlzeiten zu mischen: Gehen.

Forscher der Universität von Surrey in England untersuchten drei Gruppen von Frauen, um verschiedene Formen von abgelenktem Naschen zu testen. Eine Gruppe sah einen Fünf-Minuten-Clip von "Friends" im Fernsehen, während sie einen Müsliriegel aß; ein anderer aß diese Müsliriegel beim Gehen; Die dritte Gruppe aß die Bar, während sie einem Freund gegenüber saß und redete. Nach dem Experiment wurden alle Gruppen gebeten, einen Fragebogen auszufüllen und Schokolade, Karottenstäbchen, Trauben und Kartoffelchips zu testen. (Möchten Sie Ihr Gewichtsproblem lösen? Das Magazin kann Ihnen helfen - erhalten Sie eine KOSTENLOSE Testversion + 12 KOSTENLOSE Geschenke.)

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Als die Studienteilnehmer gingen, maßen die Forscher, wie viel jeder Snack pro Gruppe aß und stellten fest, dass die Frauen, die während des Gehens gebeten worden waren, fünf Mal mehr Schokolade zu sich nahmen als die anderen Gruppen. (Endlich, eine Erklärung für den immer schwächer werdenden Vorrat an Süßigkeiten, die ich in meiner Schreibtischschublade aufbewahre.)

MEHR: Die 25 besten Diät-Tipps aller Zeiten

Susan Albers, PsyD, ein klinischer Psychologe an der Cleveland Clinic, der sich auf achtsames Essen spezialisiert und Autor von Eat-Q : Schalte die Gewicht-Verlust-Kraft der emotionalen Intelligenz frei , sagt sie, dass dies auf die Anzahl der Ablenkungen zurückzuführen ist, die während der Fahrt auftauchen können.

"Wenn du gehst, bist du in so viele Aktivitäten verwickelt, wie zum Beispiel darauf, wohin du gehst und nicht in Dinge hineinzulaufen", sagt Albers. "Es ist fast unmöglich, sich auf etwas zu konzentrieren Sie essen, was Sie davon abhalten kann zu verarbeiten, wie sich das auf Ihren Hunger auswirkt. " Die Autoren der Studie stellen auch die Hypothese auf, dass das Gehen eine Form der Übung sei und später als Rechtfertigung für das Essen dienen könnte.

MEHR: 15 Teeny Winzige Änderungen, um schneller Gewicht zu verlieren

Wenn du beim Gehen nicht essen kannst, schlägt Albers vor, deine Kopfhörer zu tragen. "Sie können externe Geräusche abschirmen und die Anzahl der Ablenkungen minimieren. "Sie sagt", was bedeutet, dass Sie achtsamer sein können, was Sie essen."Es tut auch nicht weh, ein bisschen mehr darüber nachzudenken, wann und wo man überhaupt isst", sagt Albers, der diese 5 S anbietet, um beim Essen ablenkungsfrei zu bleiben:

1. Setz dich.

getty images-554992393-sit-to-eat-helden-bilder jpg

Getty Images

"Nur essen, wenn du auf den Beinen bist", sagt Albers. Wenn du sitzt, bist du von Natur aus konzentrierter bedeutet, dass Sie bessere Entscheidungen treffen und Ihrem Körper eine Chance geben, zu erkennen, wie viel Sie zu sich nehmen - und wie voll Sie nach dem Essen sind, um später ein Schweinekot zu vermeiden.

2. Langsam kauen. Das ist in den Szenarien, die die Forscher getestet haben, nahezu unmöglich, sagt Albers. "Ob Sie essen gehen, mit Freunden plaudern oder fernsehen, es ist üblich, dass Sie Ihre Essgeschwindigkeit an die Geschwindigkeit anpassen Du. "Albers 'Trick: iss mit deiner nicht dominanten Hand, die dich um etwa 30% verlangsamen kann, sagt sie." Und wenn du essen musst während du gehst, summen Sie vielleicht eine sanfte Melodie in Ihrem Kopf, die Sie hören können p Sie verlangsamen. "

MEHR: 9 Bewährte Möglichkeiten, hartnäckiges Bauchfett zu verlieren

3. Genießen.

gettyimages-544544155-savor-westend61. jpg

Getty Images

Dies ist der spaßige Teil - der Teil, wo Sie wirklich erfahren, was Sie essen und erkennen, dass ein Stück Obst oder Müsliriegel oder was auch immer Sie als köstliche Nahrung mampfen es ist. Um zu lernen, wie man sein Essen wirklich schmeckt, mache ein kleines Experiment: Iss nur fünf Rosinen nacheinander, so langsam und achtsam wie möglich, und schreibe auf, wie sie schmecken, wie sie sich in deinem Mund anfühlen und wie sich die Textur verändert hat wie du sie gekaut hast und so weiter.

4. Vereinfachen Sie Ihre Umgebung. Wenn Albers an ihrem Schreibtisch isst (Freut euch! Sogar Achtsamkeitsexperten machen das!), Dreht sie ihren Stuhl von ihrem Computerbildschirm weg, bis sie mit dem Mittagessen fertig ist. Sie schaltet auch ihr Telefon aus. "Auch wenn mein Handy auf der anderen Seite des Raumes ist, wenn ich es höre, geht meine Aufmerksamkeit von meinem Teller zu dem, der versucht, mich zu kontaktieren", sagt sie. Stellen Sie gesundes Essen an einem geeigneten Ort auf und vermeiden Sie den Kauf von Junk Food, von dem Sie wissen, dass Sie ihm nicht widerstehen können.

5. Lächle zwischen den Bissen.

gettyimages-160002840-smile-zwischen-thomas-barwick. jpg

Getty Images / Thomas Barwick

Es klingt vielleicht albern, aber Albers sagt, es schafft eine Lücke zwischen dem Gedanken Ich will mehr und tatsächlich noch einen Bissen. "Lächeln pumpt auch Wohlgefühl Chemikalien im ganzen Körper, die helfen können, Stress und emotionales Essen zu reduzieren ", sagt sie.