Ihre Sonnenlosen Bräunungsprobleme, Gelöst

Ihre Sonnenlosen Bräunungsprobleme, Gelöst
Wir würden es hassen, wenn Sie die vergangenen selbstbräunenden Alpträume noch einmal durchleben würden: Ihre Laken wurden orange, Ihre Knie sahen dreckiger aus als die Uniform Ihres Sohnes nach dem Fußballtraining Streifen an deinen Armen glichen Spitzlichtern à la Snookie. Aber eine neue Studie legt nahe, dass eine schlechte Sonnenbräune Sie zurück ins Solarium senden könnte.

Wir würden es hassen, wenn Sie die vergangenen selbstbräunenden Alpträume noch einmal durchleben würden: Ihre Laken wurden orange, Ihre Knie sahen dreckiger aus als die Uniform Ihres Sohnes nach dem Fußballtraining Streifen an deinen Armen glichen Spitzlichtern à la Snookie. Aber eine neue Studie legt nahe, dass eine schlechte Sonnenbräune Sie zurück ins Solarium senden könnte. (Tun Sie es nicht!)

"Sunless Bräunungsprodukt kann erfolgreich für Aussehen-bewusste Frauen ausgerichtet werden, solange die Produktqualität befriedigend ist", sagt Jay Yoo, PhD, Dozent am Baylor College of Arts and Sciences und Autor von Die Studie, die diejenigen gefunden hat, die mehr Wert auf das Aussehen legen, sind eher sonnenlose Bräunungsprodukte verwenden. Die Angst ist jedoch, dass die gleichen Leute geneigt sind, die Sonnenbänke zu schlagen, wenn sie nicht mit ihren Selbstbräunern zufrieden sind.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Die Lösung: Folgen Sie diesen Tipps mit freundlicher Genehmigung von Alyson Hogg, CEO und Gründer von Vita Liberata, einer in Irland ansässigen Selbstbräunungsmarke, für eine makellose, sonnenfreie Bräune.

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre Haut vor

Verwenden Sie ein Peeling-Körperpeeling, das abgestorbene Hautzellen entfernt (sie werden dunkler als der Rest Ihrer Haut).

Schritt 2: Überspringen der Feuchtigkeitscreme

Normalerweise würden wir nach dem Duschen eine feuchtigkeitsspendende Behandlung vorschlagen, aber dadurch wird Ihre Bräunung blockiert.

Schritt 3: In kreisenden Bewegungen auftragen

Mit einer großen, traubengroßen Menge Lotion etwa eine halbe Gliedmaße bedecken und sanft in kreisenden Bewegungen reiben. Dadurch können die Wirkstoffe besser in die Haut eindringen.

Schritt 4: Achten Sie auf Ihre Problemstellen

Die Haut an Knöcheln, Ellenbogen, Knien und Fersen ist dunkler als die Haut am Rest Ihres Körpers; wischen Sie diese Bereiche mit einem feuchten Tuch ab, nachdem Sie die Lotion aufgetragen haben, um verräterische Flecken zu vermeiden.

Schritt 5: Denken Sie an Ihre letzte echte Bräune

Denken Sie darüber nach: Sie bräunen sich nicht zwischen den Fingern oder am Handballen, also wischen Sie diese Bereiche nach der Anwendung ab. Und noch besser, verwenden Sie einen Handschuh, um das Produkt anzuwenden.

Schritt 6: Lassen Sie

einstellen. Warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie sich anziehen, dann gehen Sie ungefähr Ihren Tag. Duschen Sie nicht für mindestens 6 bis 8 Stunden.